Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Gebrüder-Grimm-Schule

Traurige Grundschüler: Schulgarten ist zerstört

„Wer macht bloß so etwas?“, ist Dörte Gollin fassungslos. Die Rektorin der Gifhorner Gebrüder-Grimm-Schule (GGS) kann nicht verstehen, warum unbekannte Randalierer am Wochenende den kleinen Schulgarten an der Maschstraße völlig verwüstet haben.

Sinnlose Zerstörungswut und traurige Kinder: Der Garten der Gebrüder-Grimm-Schule wurde am Wochenende verwüstet.

© Photowerk (mpu)

Inzwischen ermittelt auch die Polizei.

„Es hat schon öfter Zerstörungen in dem Gärtchen, das von den Kindern selbst angelegt und gepflegt wird, gegeben – so schlimm war es allerdings noch nie“, berichtet die Schulleiterin über die Ereignisse am zurückliegenden Wochenende.

Über einen Holzzaun seien die unbekannten Täter geklettert, um auf das Schulgelände zu gelangen und dann die liebevoll angelegten Beetanlagen zu verwüsten. „Radieschenpflanzen wurden einfach heraus gerissen, blühende Tulpen geköpft und niedergetrampelt und sogar unsere Regentonne wurde zertreten“, berichtet die Schulleiterin über die Randale.

Noch am Freitag hätten einige der 280 Gebrüder-Grimm-Schüler in dem kleinen Gärtchen gepflanzt und fleißig gewerkelt, am frühen Montagmorgen habe der Hausmeister der Schule die Zerstörungen entdeckt. „Selbstverständlich sind die Kinder traurig und enttäuscht, doch sie wollen ihren Garten wieder herrichten“, sagt Gollin.

Die Rektorin, die gestern Vormittag Anzeige erstattet hat, hofft nun, dass aufmerksame Bürger sachdienliche Hinweise geben können. Mögliche Zeugen können sich unter Tel. 05371-9800 direkt an Gifhorns Polizei wenden.

ust


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

  • Zerstörung des Schulgartens GGS STR – 04.02.10
    Es kann doch nicht sein, dass gelangweilte, alkoholisierte, Drogensüchtige die engagierte Arbeit von Kindern zerstören. So etwas muss mit ALLEN verfügbaren Mitteln unterbunden werden und die Schuldigen sollten die ganze Härte des Gesetzes zu spüren bekommen.

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Fußball Bundesliga

Auf welchem Rang wird der VfL Wolfsburg am Ende der Saison stehen?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Anzeige

Bild der Woche

Partylution 5.0: Was ursprünglich als Wiedersehensparty zwischen Weihnachten und Silvester startete, ist mittlerweile eine renommierte Veranstaltung in Gifhorn geworden: Die Partylution in der Gifhorner Stadthalle zog wieder die Massen an.

zur Galerie

AZ zum Muttertag verschenken




Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung