Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Sport am Tankumsee

Noch ein paar freie Plätze bei Drachenboot-Regatta

Isenbüttel. Die elfte Auflage von Sport am Tankumsee steigt am Sonntag, 15. Juli - präsentiert von der Aller-Zeitung. Highlight ist dabei wieder mal die Drachenbootregatta. Und die Drachenbootgemeinschaft um Birgitta Mende hat die ersten Steuerleute dafür bereits ausgebildet. Die sind neben Ruderern und Trommlern unverzichtbar, um das Boot flott ins Ziel zu bringen.
Riesenspaß auf dem Wasser: Bei der elften Auflage von Sport am Tankumsee steigt zum zehnten Mal die beliebte Drachenbootregatta. Einige Startplätze sind noch frei.

Riesenspaß auf dem Wasser: Bei der elften Auflage von Sport am Tankumsee steigt zum zehnten Mal die beliebte Drachenbootregatta. Einige Startplätze sind noch frei.

© Ron Niebuhr

Der erfahrene Drachenboot-Coach Lutz Fischer vermittelte Anfängern wie Fortgeschrittenen das Fahren mit Trockenübungen und auf dem Wasser. Ein Steuermann muss die Wasseroberfläche lesen, ein Gefühl für den Wellengang entwickeln. Richtet er das Ruder falsch aus, bringt er das Boot zum Kentern.

Die Lehrgänge richten sich vor allem an Lehrer, Schulklassen können das Drachenboot der Samtgemeinde nämlich kostenlos nutzen. Jugendpfleger Thorsten Müller freute daher, dass Lehrer von Humboldt- und Otto-Hahn-Gymnasium sowie aus der Oberschule Isenbüttel teilnahmen. Netter Nebeneffekt: Die Resonanz auf die Drachenbootregatta bei Sport am Tankumsee steigt.

Dort sind übrigens noch drei Jugend- und zwei Erwachsenenboote unbesetzt. Schulklassen und Jugendgruppen, Freundeskreise und Arbeitskollegen sind aufgerufen, ein Team zu bilden. Die Startgebühr für die maximal 20-köpfige Bootbesatzung beträgt insgesamt 80 Euro. Anmeldungen sind nur online möglich - auf der Internetseite www.sport-am-tankumsee.de.

rn


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige

AZ lesen und sparen




So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Baustellen in Gifhorn

Die Kreuzung von Gifhorner Straße und Braunschweiger Straße ist für zwei Wochen gesperrt. Was bedeutet das für Sie als Pendler?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Bild der Woche

Tolle Einschulungsparty: Gifhorns Gesamtschule begrüßte 150 Fünftklässler mit einem bunten Fest.

zur Galerie
Anzeige

Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung