Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Einkaufsmeile Fußgängerzone: Wie jetzt leer stehende Geschäfte in Gifhorns City gibt es bereits wieder Interessenten.Photowerk (sp) Gifhorn

Leerstände in City: Nachfolger stehen in den Startlöchern

Gifhorn. Leerstände in der Innenstadt bei Laden- und Büroimmobilien: Auch in Gifhorn fallen - wie in vielen anderen Städten - in der Fußgängerzone und deren Randlagen leer stehende Geschäfte auf. City-Gemeinschaft (CGG) und Stadtmarketing sorgen sich nicht. Für viele der derzeit ungenutzten Läden gebe es Nachmieter. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Ärger mit der Post: Das Unternehmen räumt in Teilen Gifhorns Zustellprobleme ein. Gifhorn

Briefkasten bleibt leer

Gifhorn. Dr. Hermann Kaiser ist sauer auf die Post. Der Gifhorner will nicht akzeptieren, dass Postsendungen - darunter auch eine von ihm abonnierte Zeitung - mit mehrtägiger Verspätung in seinem Briefkasten in der Lauenburger Straße landen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Verkehrsinfarkt an der Hehlenriede? Den Grünen und anderen Isenbüttlern graut es vor der Umleitung während des B4-Brückenbaues. Isenbüttel

B4-Sperrung: Droht das Dauerchaos?

Isenbüttel. In Gifhorn wird die B4 gesperrt, durch Isenbüttel schiebt sich eine Blechlawine. Vermutlich ab Ende September ist das Alltag - wohl für anderthalb Jahre! Ab dann soll nämlich die B4-Brücke bei Gifhorn abgerissen und neu gebaut werden. Die Isenbütteler Grünen suchen mit Bürgern nach Lösungen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Heideblütenfest in Betzhorn: Heidekönigin Linda Wegmeyer (4.v.r.) mit ihrem Heidebock Niklas Vespermann (5.v.r.) und den Begleitern und Begleiterinnen. Betzhorn

Linda Wegmeyer ist die neue Heidekönigin

Betzhorn. Kräftig gefeiert wurde in Betzhorn das Heideblütenfest. Drei Tage lang ging es im Festzelt hoch her, die Dorfjugend hatte wieder einmal ein tolles Fest organisiert. mehr

KommentareKommentar

Läuft wieder: Wolfgang Dee (v.l.) Holger und Karl-Heinz Holste und Marco Bührig mit der restaurierten Tragkraftspritze. Wedesbüttel

Pumpe fürs Jubiläum rausgeputzt

Wedesbüttel. Zum Jubiläum der Feuerwehr bringen Karl-Heinz und Holger Holtze die alte Tragkraftspritze wieder in Schuss. Die Pumpe war bei der Feuerwehr Wedesbüttel-Wedelheine von 1949 bis 1964 im Einsatz, bevor eine neue angeschafft wurde. Die alte Pumpe mit dem 27 PS starken Breuer-Zweitaktmotor wäre beinahe dem Rost zum Opfer gefallen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Startklar für die Premiere: Ihre historischen Landmaschinen präsentieren Neudorf-Platendorfer am kommenden Samstag, 6. September, beim ersten Trecker-Treff. Neudorf-Platendorf

Premiere: Erster Trecker-Treff im Moordorf

Neudorf-Platendorf. Alten Treckern neues Leben einhauchen: Die in Landschaftspflege, Forstwirtschaft und Ackerbau lange unentbehrlichen Maschinen noch einmal ins wohl verdiente Rampenlicht rücken möchten die Neudorf-Platendorfer. Mit dem ersten Trecker-Treff am Samstag, 6. September. mehr

KommentareKommentar

Flugtage in Wilsche: Der Luftsportverein hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.   Gifhorn

Wilscher Flugtage: Auch die Antonov ist wieder dabei

Gifhorn. Meilensteine der Luftfahrtgeschichte können Besucher der Wilscher Flugtage erleben, zu denen der Luftsportverein am kommenden Wochenende, 6. und 7. September, ab 10 Uhr einlädt. mehr

KommentareKommentar

Es ist wieder so weit: Zum Freiluftkino lädt das Kinomuseum Vollbüttel ein, gezeigt wird „Immer Ärger mit Harry“ von Alfred Hitchcock. Vollbüttel

Immer Ärger mit Harry: Einladung ins Freiluftkino

Vollbüttel. Immer Ärger mit Harry: Wer Hitchcock mag, ist genau richtig. Und wer Freiluftkino mag, auch. Das Kinomuseum Vollbüttel lädt zum großen Freiluft-Kinoabend am Sonnabend, 6. September, ein. mehr

KommentareKommentar

Überfall in Gifhorn: Wer kennt diesen Mann? Gifhorn

Bewaffneter Überfall: Polizei fahndet mit Phantomskizze

Mit einer Schusswaffe überfiel am Samstag ein Unbekannter den Hol-ab-Markt im Sonnenweg (AZ berichtete). Nun fahndet die Polizei mit einer Phantom-Skizze des LKA nach dem Täter. mehr

KommentareKommentar

Schweitzer-Schule: Der durch ein Großfeuer zerstörte Verwaltungstrakt kann vermutlich erst in den Herbstferien abgerissen werden. Die Stadt wartet auf grünes Licht der Versicherung. Gifhorn

Abriss der Brandruine erst in den Herbstferien

Gifhorn. Der bei einem Großfeuer Anfang Juni zerstörte Verwaltungstrakt der Albert-Schweitzer-Schule konnte bisher noch nicht abgerissen werden. Grund sind noch nicht abgeschlossene Abstimmungsgespräche zwischen Stadtverwaltung und Versicherung. Ursprünglich sollte der Rückbau der Brandruine in den Sommerferien erfolgen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Ferienspaß Angeln: Madleen Lauber machte das Angeln richtig Spaß, obwohl sie immer nur Grünzeug am Haken hängen hatte. Wahenholz

Ferienspaß: Statt Fisch Grünzeug am Haken

Wahrenholz. Manchmal beißt auch nur Grünzeug an – wie bei Madleen Lauber, die mit elf anderen Jungen und Mädchen zum Angeln an den Badesee im Taterbusch gekommen war. Die Aktion gehörte zum Ferienprogramm des Kinderfördervereins Sterntaler und wurde vom Verein für Fischerei und Gewässerschutz (VFG) ausgerichtet. mehr

KommentareKommentar

Aufs Tempo kam es an: Die Wettkampfgruppen aus der Region waren richtig flott unterwegs bei der Stüder Ausgabe der Eimerfestspiele. Stüde

Sülfelder Brandschützer gewinnen Eimerfestspiele

Stüde. Wettkämpfe nach alter Art, auch Eimerfestspiele genannt, trugen Feuerwehren aus der Region am Samstag in Stüde aus. Eingeladen hatte dazu - übrigens zum 35. Mal in Folge - die Ortsfeuerwehr um Matthias Fricke. Es siegte die Feuerwehr Sülfeld. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

1 2 3 4 ... 1288

35. Gifhorner Altstadtfest




Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Schweinsteiger ist neuer Kapitän

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Hat Bundestrainer Löw dir richtige Wahl getroffen?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Bild der Woche

Schweres Spiel für den MTV Gifhorn: Die Truppe von Coach Willi Feer musste in der Fußball-Landesliga gegen den TSV Hillerse ran -– und gewann nur knapp mit 1:0 (1:0). zur Galerie
Anzeige

Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung