Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt stars@ndr2: Chancen auf eine Neuauflage
Gifhorn Gifhorn Stadt stars@ndr2: Chancen auf eine Neuauflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 08.08.2016
Volles Programm: Auf der XXL-Bühne gab es bei stars@ndr2 live in Gifhorn vier Solokünstler und eine Band zu hören. Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige

So einen Einsatz hat auch die Feuerwehr Gamsen nicht alle Tage. Die TLF-Besatzung im Backstage-Bereich bekam Besuch von Musikern, und einige Kameraden tanzten im NDR-2-Spaßvideo mit Feuerpatschen zu Justin Timberlake. Vielleicht haben sie auch in einem Jahr wieder so viel Spaß am Sportzentrum Nord.

Zur Galerie
Rund 25.000 Gifhorner feierten am Samstag das Musikevent stars@ndr2.

„Wir beenden unsere Eventsaison im September, danach werden wir Bilanz ziehen und entscheiden, an welchen Orten wir im kommenden Jahr mit stars@ndr2 sein werden“, so Sabine Droste, NDR 2 Programm Management Off Air. Gifhorn verbindet sie seit Samstag aber auch mit den Schlagworten „beeindruckendes Sommerfest“ und „hochprofessionelle Organisation unseres Partners“.

„Wir haben gezeigt, dass wir so eine Veranstaltung gut organisieren können“, lobt Bürgermeister Matthias Nerlich die Visitenkarte, die Cheforganisatorin Kerstin Meyer beim NDR und bei den auswärtigen Besuchern hinterlassen hat. „Natürlich würden wir es gern wieder machen.“

„Wenn wir die Möglichkeit haben, sollten wir die Chance zu einer Wiederholung nutzen“, sagt CDU-Fraktionschef Thomas Reuter. Darüber werde der neue Rat entscheiden, der im September gewählt werde. Ulrich Stenzel (SPD), der seinerzeit wegen der Kosten noch mit Nein gestimmt hatte, sagt heute: „Eine tolle Veranstaltung. Wer da unzufrieden war, muss ein Nörgelpriem sein.“ Wie Stenzel macht auch Nicole Wockenfuß die Finanzierung zur Voraussetzung. „Die muss gesichert sein.“ Sie ist gleichwohl zuversichtlich, dass angesichts dieses Erfolgs mit 25.000 Besuchern wieder Sponsoren gefunden werden.

Zur Galerie
Aufwärmprogramm: NDR 2 sendete live aus der Gifhorner Fußgängerzone

rtm

Gifhorn. Gifhorn nächste Mega-Sause steht kurz bevor. Vom Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. August, steigt das 37. Altstadtfest. Am Montag stellten die Macher das umfangreiche Programm vor.

08.08.2016

Gifhorn. Abschlagen und putten für den guten Zweck: Am Sonntag stieg das Benefiz-Golfturnier des Lions Club Gifhorn. 10.000 Euro kommen Projekten für die Jugendarbeit in der Region zu gute.

08.08.2016

Gifhorn. Einen Verletzten forderte eine Auffahrunfall, der sich am Samstag an der Heidland-Kreuzung in Gifhorn ereignete. An dem Crash beteiligt waren den Polizeiangaben zufolge zwei Fahrer aus Gifhorn.

07.08.2016
Anzeige