Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Zwei neue Mehrfamilienhäuser an Lüneburger Straße

Baustart im Spätsommer Zwei neue Mehrfamilienhäuser an Lüneburger Straße

Das nächste Wohnbauprojekt in Gifhorn wirft seine Schatten voraus: An der Lüneburger Straße gegenüber der Konrad-Adenauer-Straße sind die ersten Vorbereitungen getroffen worden.

Voriger Artikel
Verkehr auf Alter Heerstraße wird eingeschränkt
Nächster Artikel
Autoteile im Wert von 20.000 Euro gestohlen

Platz für zwei Mehrfamilienhäuser: Baustart ist frühestens im Spätsommer. Wegen der anstehenden Brut- und Setzzeit mussten die Bäume jedoch jetzt schon gefällt werden.
 

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn.  Auf der Fläche zwischen den Stadtvillen gegenüber der Hochzeitsmühle und dem Steinmetz-Betrieb sind die Bäume weg. Bis zum Spätsommer wird sich dort jetzt aber wohl erst einmal nichts mehr tun. Den Baubeginn für zwei Mehrfamilienhäuser habe sich der Investor Wegener Bau aus Schwülper für den Spätsommer oder Herbst vorgenommen, berichtet Annette Siemer, Sprecherin der Stadt Gifhorn, auf AZ-Nachfrage.

Dass die Bäume jetzt schon gefällt worden, hängt mit dem Artenschutz zusammen. Die Rodung sollte noch vor Beginn der Brut- und Setzzeit erfolgen, sagt Siemer. „Für sechs Bäume auf dem Gelände wurde eine Befreiung von den Vorgaben der Baumschutzsatzung erteilt.“ Die anderen Gehölze, darunter alte Obstbäume, standen nicht unter Schutz der Satzung. „Die erforderlichen Ersatzpflanzungen sind auch Gegenstand des Bebauungsplanes.“

Und der ist erst noch in Arbeit. Seine Aufstellung wurde im Juli 2015 vom Rat gefasst. Jetzt geht es weiter: „Die öffentliche Auslegung ist für das Frühjahr vorgesehen, der Satzungsbeschluss soll im Sommer gefasst werden“, sagt Siemer zum weiteren Vorgehen.

Und: „Die Denkmalpflege ist auf Grund der Nachbarschaft zu dem denkmalgeschützten Friedhof ebenfalls in den Vorgang involviert“, so die Sprecherin der Stadt.

Von Dirk Reitmeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr