Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Real-Kreuzung

Gifhorn Zwei Verletzte bei Unfall auf der Real-Kreuzung

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der Real-Kreuzung in Gifhorn. Zu diesem Zeitpunkt war die dortige Ampelanlage aufgrund von Wartungsarbeiten außer Betrieb.

Voriger Artikel
Polizei stoppt volltrunkenen Isenbütteler (53)
Nächster Artikel
Landwirtschaft oder Gewerbe?

Kollision: Ein VW Golf krachte in die Fahrerseite eines Polos. Zwei Personen wurden verletzt.

Quelle: Photowerk (sp)

Ein 60-jähriger Gifhorner, der mit seinem VW Golf 1 auf dem Eyßelheideweg in östlicher Richtung unterwegs war, wollte die Braunschweiger Straße in Richtung Wolfsburger Straße geradeaus überqueren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden VW Polo, dessen 45-jähriger Fahrer aus der Sassenburg, von der Braunschweiger Straße nach rechts auf die Wolfsburger Straße abbiegen wollte. Der Golf krachte in die Fahrerseite des Polos.

Hierbei wurden der 45-Jährige sowie dessen 25-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mussten mit Rettungswagen ins örtliche Klinikum gebracht werden.

An den betagten Autos, die beide noch fahrbereit waren, entstand lediglich geringer Schaden in Gesamthöhe von rund 2.500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr