Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zwei Unfallfluchten nach Spiegelbruch
Gifhorn Gifhorn Stadt Zwei Unfallfluchten nach Spiegelbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 04.10.2012
Anzeige

An Anfang machte ein unbekannter Täter heute früh im Umweg in Wittingen vor der dortigen Müllerschule. Ein Müller-Schüler hatte seinen roten VW Golf gegen 7.40 Uhr ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen vor der Schule abgestellt. Gegen 9.20 Uhr bemerkte er, dass sein Außenspiegel kaputt war: Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte vermutlich beim Vorbeifahren mit der Beifahrerseite den linken Außenspiegel des geparkten VW Golfs touchiert und sich anschließend unerlaubt vom Ort des Geschehens entfernt.
Zeugen dieses  Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Wittingen unter der Telefonnummer 05831/252880 zu melden.

Ähnlich der Fall in Meinersen: Eine 29-jährige Frau aus dem Ort hatte ihren roten VW Golf 3 gegen 12.30 Uhr vor dem alten Postgebäude an der Hauptstraße abgestellt. Als sie nur wenige Minuten später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie, dass der Außenspiegel an der Fahrerseite ihres Autos abgefahren war. Vom Verursacher fehlte allerdings jede Spur.
Die  Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise dazu geben können. Diese werden gebeten, sich mit  der Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850, in Verbindung zu  setzen.

ots/jp

Anzeige