Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zwei Unfälle auf B 188 und B 4 rund um Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Zwei Unfälle auf B 188 und B 4 rund um Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 28.11.2017
Ein schwer Verletzter auf der B 188: Der Fahrer dieses Mercedes kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Gifhorn

Gegen 16.40 Uhr kam aus bislang ungeklärter Ursache ein 22-Jähriger aus der Samtgemeinde Meinersen mit seiner Mercedes E-Klasse auf dem Heimweg kurz vor Brenneckenbrück von der B 188 ab, so die ersten Erkenntnisse der Polizei. Der Wagen krachte gegen einen Baum. Der Fahrer musste schwer verletzt ins Klinikum.

Die Feuerwehr Neubokel war laut Ortbrandmeister Martin Schneider mit 14 Leuten vor Ort, zehn aus Gifhorn konnten frühzeitig wieder abrücken. Der Stau reichte in beiden Richtungen mehrere Kilometer weit.

Weiterer Unfall auf der B 4

Mehrere Leichtverletzte auf der B 4: Ein Golffahrer missachtete beim Abbiegen die Vorfahrt des Fahrers dieses Corsa. Quelle: Sebastian Preuß

Wenig später knallte es auf der B 4 am Abzweig Wagenhoff. Dort missachtete ein 81-Jähriger aus der Samtgemeinde Wesendorf, der mit seinem Golf auf die B 4 einbog, den vorfahrtberechtigten Opel Corsa eines 37-Jährigen aus Oesingen, der auf dem Heimweg war.

Der Wesendorfer kam vorsorglich ins Klinikum, ansonsten ging die Polizei von leicht Verletzten aus. Im Corsa saßen der 37-Jährige, dessen Frau (34), Schwester (17) und Tochter (5) sowie deren gleichaltrige Freundin. Im Einsatz war die Feuerwehr Kästorf mit elf Leuten. Auch die B 4 war zeitweise gesperrt.

Von Dirk Reitmeister

Alarm in der Bäckerstraße in Gifhorn: Vorsorglich evakuierte die Feuerwehr am Dienstagnachmittag sechs Wohnungen eines Blocks, aus dem ein Zimmerbrand gemeldet war. Der entpuppte sich als Mittagsmahlzeit, die zu lange auf dem Herd stand.

28.11.2017

Mit ihrem 15-minütigen Film „Sivalas Hacebookhorror“ haben die Schüler der Klasse 9B der Freiherr-vom-Stein Schule nicht nur bei der Aller-Ise-Filmklappe einen Erfolg gefeiert – auf Empfehlung des Medienpädagogischen Beraters Marcus Lüpke wird ihr Film künftig zur Medienerziehung im Unterricht an anderen Schulen gezeigt.

28.11.2017

Einbrecher haben in der Tegeler Straße in Gifhorn ihr Unwesen getrieben. Bereits in der vergangenen Woche stahlen die unbekannten Täter aus einem Einfamilienhaus Bargeld und Goldschmuck. Die Polizei sucht nun Zeugen.

28.11.2017
Anzeige