Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B4
Gifhorn Gifhorn Stadt Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 09.03.2014
Schwerer Unfall auf B4: Der Fahrer (52) eines BMWs verlor die Kontrolle über seinen Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Der 52-Jährige fuhr am Samstagabend gegen 22.05 Uhr auf der B4 in Richtung Braunschweig. In Höhe von Kästorf kam sein BMW nach rechts von der Straße ab und prallte mehrfach gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug schleuderte auf die Gegenfahrbahn, wo es mit dem VW Tiguan zusammenstieß.

Beide Männer wurden verletzt, einer musste an der Unfallstelle durch einen Notarzt versorgt werden. Sie wurden mit Rettungswagen in das Klinikum Gifhorn gebracht.

Der Unfallverursacher roch nach Alkohol, die Polizei ordnete eine Blutprobe an.

14 Feuerwehrleute aus Kästorf und zwei Abschleppfahrzeuge waren im Einsatz. Mitarbeiter der VW-Unfallforschung waren vor Ort.

Die B4 blieb für zwei Stunden und 20 Minuten gesperrt.

co

Was für eine Stimmung: Schon beim Auftritt der Band The Ghosts mit Unterstützung von Three to get ready und The Cavern Boots beim Gifhorner Beatfestival in der Stadthalle gingen die 600 Besucher zwischen den beiden Bühnen gut mit, wippten, klatschten und tanzten zur Musik. Sechs Bands spielten dort am Sonnabend Songs aus den 60-er- bis 80-er-Jahren.

09.03.2014

Der Haushalt 2014, Ehrungen und Berichte standen bei der Delegiertentagung der Gifhorner Kreisschützen auf der Tagesordnung. Kreisvorsitzender Uwe Weimann wurde bei den Wahlen in seinem Amt bestätigt.

09.03.2014

Wahrenholz. Schützengesellschaft und Schießsportgruppe Wahrenholz haben gemeinsam ein großes Projekt gestemmt. Im Schützenzentrum ist der Schießstand auf digitale Technik umgerüstet worden. Kosten: 40.000 Euro. Am Sonnabend war die Einweihung.

12.03.2014
Anzeige