Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zwei Profis machen die HSV-Legenden glücklich
Gifhorn Gifhorn Stadt Zwei Profis machen die HSV-Legenden glücklich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 19.11.2012
Begeistert: Ulrich Meyer (v.l.) begrüßt Jungprofi Zhi Gin Lam, Fanbeauftragten Rainer Doell und den erfolgreichen Torschützen Heung-Min Son vom HSV in Brome. Quelle: Rolf-Peter Zur

„Es ist schon eine tolle Sache, dass wir mit Heung- Min Son den Torschützen vom Spiel HSV gegen Mainz hier begrüßen dürfen“, war nicht nur Vorstandsmitglied Ulrich Meyer überwältigt. Allerdings waren die HSV-Fans mit Blick auf den bislang erfolgreichsten 20-jährigen Stürmer auch etwas besorgt, dass der Süd-Koreaner in naher Zukunft womöglich den HSV verlassen könnte.

Um so mehr waren sie schließlich mit den - allerdings diplomatisch klingenden - Erklärungen des seit fünf Jahren in Deutschland lebenden Fußballprofi zufrieden: „Die Bundesliga ist schon eine tolle Liga, und eines meiner Ziele ist es, mit dem HSV einen Europa-League-Platz zu erreichen.“

„Er ist schließlich noch jung und kann auch mit 26 noch zu einem anderem Verein wechseln, doch noch sehen wir Son und seine Tore lieber bei den Spielen des HSV“, meinten die HSV-Legenden. Und die beiden Fußballprofis Son und Lam traten die Heimreise als Ehrenmitglieder im Club der HSV-Legenden an.

rpz