Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Frauen und Kinder verletzt

Meinersen Zwei Frauen und Kinder verletzt

Meinersen. Vier Verletzte forderte ein Unfall Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 188 zwischen Meinersen und Leiferde. Die Straße wurde zur Bergung für knapp eine Stunde voll gesperrt.

Voriger Artikel
Kinder und Eltern bauen Kletterhäuschen
Nächster Artikel
Sybille Schnehage braucht mehr Geld für Nähmaschinen

Der Corsa kam plötzlich von der Straße ab: Die Fahrerin (32) und ihre achtjährige Tochter wurden verletzt, ebenso die Beifahrerin (28) und deren ebenfalls achtjährige Tochter.

Quelle: Schaffhauser

Zwei Frauen und zwei Kinder waren in einem Opel Corsa in Richtung Gifhorn unterwegs. Hinter einer leichten Linkskurve kam der Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam dann auf den Rädern zum Stehen.

Die Fahrerin (32) aus Gifhorn und ihre Tochter (8) wurden ebenso verletzt wie die Beifahrerin (28) und deren Tochter (8). Die Teams dreier Rettungswagen und ein Notarzt versorgten sie und brachten sie ins Krankenhaus. Am Opel entstand Totalschaden. Die Polizei beschlagnahmte den Unfallwagen, da der Grund fürs plötzliche Abkommen von der Straße am Abend nicht geklärt werden konnte.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr