Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zwei Baugebiete gegen den Einwohnerschwund
Gifhorn Gifhorn Stadt Zwei Baugebiete gegen den Einwohnerschwund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 19.01.2014
Bürgerversammlung: Schönewördes Bürgermeister Horst Schermer hatte die Einwohner eingeladen, zeigte jedoch kaum Perspektiven auf, um der Entwicklung des Ortes wirklich begegnen zu können. Quelle: Ollech
Anzeige

Schermer berichtete über die derzeitige Finanzsituation, erläuterte noch einmal den Haushalt 2014 und zeigte auf, dass die Gemeinde über 369.000 Euro liquide Mittel verfüge. Die Einwohnerzahl liege derzeit bei 886 Personen mit Hauptwohnsitz und 47 Personen mit Nebenwohnsitz, so dass die Gemeinde auf 933 Einwohner komme. 2008 hatte die Gemeinde noch 1006 Einwohner, 73 mehr als heute, die auch für ein höheres Steueraufkommen sorgten, so Schermer. „Unser Dorf braucht einfach mehr Einwohner, wenn wir im Zuge der demografischen Entwicklung mithalten wollen“, setzt der Bürgermeister auf die Ausweisung zwei neuer Baugebiete: Hagenkamp mit 18 Grundstücken und Querkamp mit 16 Bauplätzen. „Die Grundeigentümer möchten verkaufen“, war sich der Bürgermeister sicher.

Zudem sprach Schermer die Umgestaltung des Friedhofs an: Urnengräber und Gräber „unter grünem Rasen“ brauchen mehr Aufmerksamkeit, die Hecken befinden sich in schlechtem Zustand und müssen weg, das Dach der Kapelle sei abgängig und auch der Fußboden sei sanierungsbedürftig, zählte Schermer die Missstände auf.

oll

Lessien. Unter besonderen Vorzeichen stand am Freitag der zwölfte Neujahrsempfang der Gemeinde im Schützenhaus Lessien. Anlässlich des Geburtstagsjahres stand der Abend unter dem Motto „444 Jahre Lessien - meine Heimat“ und markierte den Auftakt zu weiteren Festveranstaltungen im Laufe der kommenden Monate.

19.01.2014

Beim Friseur sitzen und den heimischen Rasensprenger anstellen oder während der Heimfahrt schon mal die Fußbodenheizung in der kuscheligen Stube warm werden lassen: Das intelligente Haus macht‘s möglich! Bei der BaWoGa-Messe in Gifhorns Stadthalle faszinierte am Wochenende aber nicht nur dieser Trend.

19.01.2014

Meine. Die Fassade des neuen Marktzentrums an der Meiner Bahnhofstraße ist bereits fertiggestellt, derzeit laufen die Pflasterarbeiten für den Parkplatz und der Innenausbau.

20.01.2014
Anzeige