Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zünftiges Oktoberfest
Gifhorn Gifhorn Stadt Zünftiges Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 08.09.2014
Zünftig: Wie in München soll es auch wieder in diesem Jahr beim Oktoberfest im Gifhorner Bürgerschützensaal zugehen. Quelle: Photowerk (mf/Archiv)
Anzeige

Zünftig wie auf der Münchener Wies’n wird im weiß-blau dekorierten Saal wieder naturtrübes Festbier aus der bajuwarischen Metropole ausgeschenkt. Dazu können sich die nach Möglichkeit in zünftiger Tracht gekleideten Festgäste kulinarische Köstlichkeiten von jenseits des Weißwurstäquators wie Hax’n, Schweinsbraten, Leberkäs‘ und Brezeln schmecken lassen.

Für Schunkelstimmung sorgt die Oktoberfestkapelle Heidemusikanten, die im Wechsel mit der Tanzkapelle Eldinger Musikexpress aufspielen wird.

Auch eine Neuerung gibt es in diesem Jahr: Erstmalig wird Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich den Fassanstich auf der großen Saalbühne vornehmen und nach hoffentlich wenigen Schlägen ein „Ozapft is“ ins Publikum rufen.

Die Eintrittskarten sind ab sofort bei allen BSK-Zugführern sowie im Bürgerschützensaal bei Frank Remus zum Preis von zehn Euro erhältlich. Eingeladen sind nicht nur Schützen, sondern alle Bürger des Landkreises Gifhorn sowie deren Gäste.

thr

Triangel. Um insgesamt zehn Tickets zum Landesvorentscheid ging es am Sonntag für 31 Feuerwehren aus dem Kreis Gifhorn. Im Triangeler Industriepark traten die Wettkampfgruppen in zwei Klassen an. Es siegten Knesebeck und Wentorf 2.

10.09.2014

Gifhorn. Stöbern, Feilschen, Kaufen, vom Schillerplatz bis zum Marktplatz herrschte am Sonntag dichtes Gedränge - es war wieder einmal Flohmarktzeit in der Fußgängerzone. An etwa 300 Ständen konnten Tausende Besucher nach Schnäppchen und Schätzchen suchen - und wurden oft sogar fündig.

07.09.2014

Bokensdorf. Nach einem Verkehrsunfall ist eine 56-jährige Frau aus Bokensdorf gestorben. Nachdem sie zunächst aus ihrem völlig zerstörten VW Polo gerettet werden konnte, erlag sie nach Angaben der Gifhorner Polizei im Krankenhaus ihren Verletzungen.

07.09.2014
Anzeige