Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zeit und Gemeinschaft als schönstes Geschenk für Senioren

Gifhorn Zeit und Gemeinschaft als schönstes Geschenk für Senioren

Gifhorn . Ruhe und Entspannung in der Vorweihnachtszeit? Für viele Menschen gibt es das kaum. Rund 600 Gifhorner Senioren hingegen konnten am Samstag etwa zwei Stunden lang einfach nur genießen - Stadt und Seniorenbeirat hatten zur Weihnachtsfeier in die Stadthalle eingeladen.

Voriger Artikel
Einbrüche in Sportheim und Wohnungen
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt: Fast der ganze Ort macht mit

Musikalisch begleitet vom Posaunenchor St. Nicolai: 600 Gäste kamen am Samstag zur Seniorenweihnachtsfeier in die Gifhorner Stadthalle.

Quelle: Sebastian Preuß

„Das schönste Geschenk ist ein Päckchen Zeit - und die nehmen wir uns heute“, sagte Beiratsvorsitzende Elke Wiegmann.

Das Programm war abwechslungsreich gestaltet: Der Posaunenchor der St.-Nicolai-Gemeinde spielte während des gesamten Nachmittages Weihnachtslieder. Außerdem gab es Auftritte des Ballettensembles der Kreismusikschule, des Chores der Michael-Ende-Schule, des Gospelchores der St. Nicolai-Gemeinde und des Gifhorner Männerchores. Und Schauspieler Eckhard Dux aus Dannenbüttel las den Senioren eine Weihnachtsgeschichte vor.

Für viele der Senioren war die Feier eine willkommene Abwechslung in der hektischen Adventszeit. Geschenke kaufen, Weihnachtspost schreiben und vor allem das richtige Essen auswählen - normalerweise gibt es viel zu tun. Nicht aber am Samstag, da gab es Zeit zum Singen, Klönen und Genießen.

„Sie können sich freuen, mit anderen zusammen zu sein“, sagte Bürgermeister Matthias Nerlich. Denn Gemeinschaft sei das schönste Weihnachtsgeschenk. Deshalb wünschte er den Senioren, dass Heiligabend niemand allein sein muss.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr