Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zehn Projekte beim Straßen-Casting
Gifhorn Gifhorn Stadt Zehn Projekte beim Straßen-Casting
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 09.05.2014
Prioritätenliste für den Bundesverkehrswegeplan: Auch Gifhorner können mitstimmen, welche Straßenbauprojekte sie für sinnvoll halten. Zehn Vorschläge betreffen den Kreis. Quelle: Photowerk (alb Archiv)
Anzeige
Kreis Gifhorn

Unter www.strassenbau.niedersachsen.de/portal können Bürger die Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans und dann die Öffentlichkeitsbeteiligung anklicken. Die Seite bietet unter anderem die Maßnahmenliste als pdf-Datei und ein Eingabeformular für Vorschläge und Fragen. Die Online-Konsultation in der zweiten Stufe soll zwei Monate dauern, danach will die Landesbehörde die endgültige Prioritätenliste aufstellen, die voraussichtlich 2015 beschlossen und dem Bund übermittelt wird.

Diese Straßen stehen in der Liste des Landes zum Bundesverkehrswegeplan:

A 2: Achtstreifiger Ausbau von Lehrte bis zur Landesgrenze (79 Kilometer, 1,3 Mrd. Euro)

A 39: Neubau zwischen Weyhausen und Lüneburg (bis Bad Bodenteich 48,5 Kilometer und 474,7 Mio. Euro)

B 4: Vierspuriger Neubau von Braunschweig nach Gifhorn (14,2 Kilometer, 105,8 Mio. Euro)

B 4: Dreispuriger Ausbau von Breitenhees nach Gifhorn mit Ortsumgehungen Sprakensehl und Groß Oesingen (39,4 Kilometer, 130 Mio. Euro)

B 188: Ortsumgehung Ahnsen (2,4 Kilometer, 8,7 Mio. Euro)

B 188: Ortsumgehung Weyhausen (3,4 Kilometer, 10,4 Mio. Euro)

B 188: Ortsumgehung Dannenbüttel (3,8 Kilometer, 11,9 Mio. Euro)

B 188: Ortsumgehung Osloß (3,4 Kilometer, 10,6 Mio. Euro)

B 188: A 39 bis L 322 vierspuriger Ausbau (4,7 Kilometer, 34,3 Mio. Euro)

B 248: Ortsumgehung Brome (5,1 Kilometer, 9 Mio. Euro)

rtm

Anzeige