Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
X Factor: Schlag in nächster Runde

Gifhorn X Factor: Schlag in nächster Runde

Gifhorn . Das ist ein Hammer: Mit einem tollen Auftritt vor der Promi-Jury der neuen TV-Castingstaffel X Factor des Senders Vox hat es der Gifhorner Musiker Volker Schlag in die nächste Runde geschafft. EIn Millionen-Publikum verfolgte das gestern Abend vor dem Fernsehen.

Voriger Artikel
Dramatik: Brand und Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Terrorisierte Frau (41) ihren Ex?

Stark: Volker Schlag ist bei X Factor weiter.

Das spricht für den Vollblut-Musiker aus Gifhorn: Mehr als 25.000 Musiker hatten sich für die zweite Staffel von X Factorbeworben. Mit dem Song „Ohne dich“ („das wohl traurigste Liebeslied der Welt“ laut Schlag) sang sich der 44-Jährige in die Herzen der Promi-Jury mit Sarah Connor, Till Brönner und Das Bo.

Schlag, der gestern Abend im Alt-Gifhorn die Show mit vielen Fans und Freunden im Fernsehen verfolgte, erinnert sich an seinen Auftritt: „Ich war so nervös, dass ich fast platzte und bin sehr überrascht, dass ich an diesem Tag eine der besten Kritiken der Jury bekam.“

Nun darf Schlag ins Super-Bootcamp, wo die drei Juroren alle weitergekommenen Kandidaten weiter testen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr