Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wunschkind von der Stange: Preis für OHG-Schüler

Gifhorn Wunschkind von der Stange: Preis für OHG-Schüler

Gifhorn. Schüler des Kurses Katholische Religion am Otto-Hahn-Gymnasium haben in ihrem letzten Semester vor dem Abitur beim Schulwettbewerb „Menschsein versuchen“ den ersten Preis gewonnen.

Voriger Artikel
Einbrecher lassen Laptop mitgehen
Nächster Artikel
Protest für mehr Klinik-Personal

Das kam an: Mit einem Video nahmen OHG-Schüler am Schulwettbewerb „Menschsein versuchen“ teil – und gewannen den ersten Preis.

Ausgeschrieben war der Wettbewerb vom Projektbüro 1200 Jahre Bistum Hildesheim sowie der Hauptabteilung Bildung des Bistums. Das Thema orientierte sich am Semester zur Ethik, unter anderem wurde dort Forschung an Stammzellen und Präimplantationsdiagnostik (PID) besprochen.

Die Schüler reichten ein Video ein, in dem ein Blick in eine mögliche Zukunft geworfen wird: In der Magazinsendung „dilemma“ wird problematisiert, dass der fiktive Konzern iBaby mit Hilfe des PID-Verfahrens kundenfreundlich Säuglinge von der Stange produziert: Mit Hilfe eines „Baby-Konfigurators“ können sich Paare ihr Wunschkind zusammenstellen. Unterschiedliche Interessengruppen sind an der Debatte beteiligt: Medizinische Forschung, Geschäftsleute und Werbebranche, kinderlose Paare und Eltern. Meinungen werden eingeholt, in die ethische Gesichtspunkte einfließen.

Mit dem Film ist ein ironischer, anti-utopischer Beitrag entstanden, der auch ein wenig Realsatire ist. Den Beitrag der OHG-Schüler würdigte Bischof Norbert Trelle persönlich und überreichte den 1. Preis, dotiert mit 400 Euro. Die Schüler werden den Großteil des Geldes spenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr