Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wolfsburger Straße: Auch noch eine Absackung
Gifhorn Gifhorn Stadt Wolfsburger Straße: Auch noch eine Absackung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 19.05.2015
Loch gestopft: Die Arbeiten an der Wolfsburger Straße sind in vollem Gange.. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Das Loch, das sich am Freitag aufgetan hatte, ist seit Montag Geschichte, dafür muss die Stadt 150 Meter weiter in Richtung Westen eine Absackung beheben. Deshalb ist voraussichtlich die ganze Woche mit Bauarbeiten zu rechnen.

„Es hat sich bestätigt, dass die Anschlussleitung des Straßenablaufs defekt war“, begründet Astrid Behrens vom Fachbereich Tiefbau die Unterspülung, die das Loch verursacht hat. Die Anschlussleitung und der Straßenablauf seien gestern erneuert worden, heute werde das Loch geschlossen - zunächst provisorisch mit Asphalt.

Denn nunlem ist.“ Behrens hofft aber, spätestens Ende der Woche fertig zu sein. Zum Abschluss soll die Fahrbahn auf den von beiden Erneuerungen betroffenen 150 Metern endgültig asphaltiert werden.

 rtm

Gifhorn. Wenn die NDR-Sommertour am 8. August auf dem Gifhorner Marktplatz Station macht, wird einiges los sein. Deshalb waren am Montag Experten vor Ort, um organisatorische Fragen zu klären - auch inhaltliche Fragen sind noch offen.

21.05.2015

Gifhorn. An einem ganz besonderen Kunstprojekt in der Region haben jetzt auch 33 Schüler der Gifhorner Dietrich-Bonhoeffer-Realschule mitgewirkt.

21.05.2015

Gifhorn. Seit 60 Jahren besteht die Patenschaft des Landkreises Gifhorn für den Heimatkreis Flatow. Etwa 100 Flatower aus Deutschland und der Schweiz sowie fünf Zlotower verbrachten ein paar Tage in Gifhorn, um das Jubiläum zu feiern.

18.05.2015
Anzeige