Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wohnungseinbrüche in Rethen und Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Wohnungseinbrüche in Rethen und Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 13.01.2016
Einbrecher aktiv: Am Dienstag stiegen unbekannte Täter in Wohnungen in Gifhorn und Rethen ein. Quelle: Archiv
Anzeige

Zwischen Montagabend, 20 Uhr und Dienstagmorgen, 10 Uhr, hebelten die Einbrecher das rückwärtige Badezimmerfenster eines Zweifamilienhauses in der Straße Zum Kamp in Rethen auf und gelangten auf diesem Weg ins Gebäude. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume im Erd- und Obergeschoss. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Auch ein Mehrfamilienhaus im Hängelmoor in Gifhorn wurde von Einbrechern heimgesucht. Nach dem Übersteigen eines 2,20 Meter hohen Balkons und dem anschließenden Aufhebeln der Balkontür gelangten die Täter ins Wohnzimmer einer dortigen Erdgeschosswohnung. Nachdem sie alle Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht hatten, entwendeten sie  schließlich mehrere Armbanduhren, diverse Schmuckstücke sowie zwei Schachteln Zigaretten. Der Gesamtwert der Beute beträgt in diesem Fall rund 1500 Euro. Der Tatzeitraum lag zwischen Montagabend, 18.10 Uhr und Dienstagmorgen, 01.25 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Gifhorn. So großen Besuch hatte eine Ausschusssitzung in Gifhorn lange nicht mehr: Die geplante Egger-Erweiterung mobilisierte rund 20 Anwohner und Naturschützer. Sie dürften Dienstagabend den Stadtplanungs-Ausschuss enttäuscht verlassen haben.

13.01.2016

Gifhorn-Winkel. Die Kindertagesstätten-Landschaft in Gifhorn wird noch bunter. In Winkel will die Stadt mit Beginn des neuen Kitajahres im August 2016 einen Waldkindergarten mit insgesamt 15 Plätzen eröffnen.

15.01.2016

Gifhorn. Mit einem bunten Konzert-Mix startet der Gifhorner Kultbahnhof ins neue Jahr.

12.01.2016
Anzeige