Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Wir hatten noch nie einen Weihnachtsmann“
Gifhorn Gifhorn Stadt „Wir hatten noch nie einen Weihnachtsmann“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 23.12.2014
„Das war spitze“: Der Weihnachtsmann besuchte die zehnköpfige Familie Boegemann in Gifhorn. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Möglich machte das der AZ-Verein Helfen vor Ort.

Mit der Auswahl der Geschenke für Kayla (2), Hayley (3), Fynn (4), Lony (8), Lukas (9), Marlon (12), Janee (15) und Justin (16) lag der Weihnachtsmann offenbar genau richtig. Gutscheine für die Großen, die damit ihre Handys aufluden, für die Kleineren gab es Spielzeugautos, Kuscheltiere und eine sprechende Puppe. Und für alle gab es Süßigkeiten - und Kleidungs-Gutscheine. Darüber freuten sich die Eltern Tanja und Matthias Boegemann ganz besonders. Denn: „Anziehsachen sind doch immer gefragt“, sagt die 39-Jährige.

Bei so vielen Kindern sei aus eigener Kraft nicht jeder Wunsch zu erfüllen, sagt Tanja Boegemann. Da sei Helfen vor Ort eine echte Hilfe gewesen. „Das war spitze. Ich bin begeistert.“ Gerade auch von dem Erlebnis für ihre Kinder: „Wir hatten noch nie einen Weihnachtsmann hier.“

rtm

Da gibt es einige Stolperfallen auszumerzen: Bis zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres bleibt die Flutmulden-Turnhalle geschlossen. Dort haben jetzt die Handwerker das Zepter in der Hand.

26.12.2014

Nach einer kurzen Verschnaufpause über Weihnachten und Neujahr starten die Macher des Kultbahnhofs, Volker Schlag und Kian Badachschan, im Januar wieder voll durch - und schon jetzt stehen viele hochkarätige Veranstaltungen zum vormerken fest.

23.12.2014

Der Sturm richtete Am Montag in der Gifhorner Fußgängerzone einen beträchtlichen Schaden an. Zwei Glastüren von Geschäften gingen zu Bruch.

25.12.2014
Anzeige