Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Winter hat Gifhorns Partnerstadt fest im Griff
Gifhorn Gifhorn Stadt Winter hat Gifhorns Partnerstadt fest im Griff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 22.02.2018
Neues aus Korssun: Derzeit hat der Winter Gifhorns Partnerstadt Korssun ganz fest im Griff – sogar der Strom ist zeitweise ausgefallen. Quelle: privat
Anzeige
Korssun

Der Winter hat die ukrainische Partnerstadt Gifhorns, Korssun-Schewtschenkiwski, fest im Griff. „An so viel Schnee wie dieses Jahr erinnern sich auch die Korssuner Alteingesessenen nicht“, berichtet die Korssuner Journalistin Valentina Dovhopola. Der große Schnee paralysierte das Leben der 20.000 Einwohner für ein paar Tage. Schneeräummaschinen der Stadt Korssun waren hilflos bei solch einer großer Menge an Schnee.

Viele Schüler blieben zu Hause. Die Klassen waren fast leer, genauso wie die Kindergärten. Es war kaum ein Bus auf den Straßen zu sehen. Das Unwetter verursachte den Bruch der Stromleitungen und viele Korssuner mussten ohne Licht auskommen. Schlimm war die Lage für die Notrufhilfe. Ambulanzfahrzeuge kamen nicht zu allen Patienten.

Soziale Initiative der Privatunternehmer

Noch in Dezember 2017 initiierte ein Privatunternehmer eine Spendenaktion zur Verschönerung der Stadt. Auf Facebook schrieb er die Voraussetzungen für die Hilfe: „Jeder, der ein Problem in unserer Stadt sieht, kann es beschreiben und Baumaterial und Arbeitskraft (insgesamt 2000 Grivna) für dessen Lösung bekommen. Die Voraussetzung – die Idee muss möglichst viel Likes oder Kommentare der Korssuner bekommen“. Die erste Gewinneridee war im Januar bestimmt. So hat der Ladeninhaber von Budmax+ die Kosten für den Bau der Geländer in einem zentralen Stadtgebiet übernommen.

Sportschule eröffnete die Boxklasse

Die Korssuner Sportschule hat vor kurzem den Schülern ein besonderes Geschenk gemacht: eine Boxklasse. Für dieses Ziel haben sich Trainer zusammen mit den Eltern engagiert. Es wurde ein Raum renoviert, in dem früher Sportinventar stand. Jetzt können junge Sportler in einer neu renovierten Klasse mit Boxbirne und Boxhandschuhen die ersten Schritte in dieser Sportart machen.

Von Valentina Dovhopola

Gifhorn Stadt Friederike und Co. im Kreis Gifhorn - Feuerwehr wird immer mehr zur Unwetterwehr

Umgestürzte Bäume und Hochwasser statt Brände: Die Feuerwehren im Kreis Gifhorn haben es immer häufiger mit Unwetter-Einsätzen zu tun. Werden diese bald ihr Alltag sein?

11.03.2018

Die Gifhorner Polizei warnt vor Betrügern, die Gewerbetreibenden, Vereinen und Freiberuflern unseriöse Anzeigen am Telefon anbieten. Die vermeintliche Werbefirma existiert nur auf dem Papier – und eine tatsächliche Leistung erhält wohl niemand.

22.02.2018

Schon wieder: Dieses Mal suchten sich noch unbekannte Täter den Nordkreis als Tatort aus. Sie verschafften sich in Wittingen Zugang zu einem Wohnhaus und stahlen Schmuck. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

22.02.2018
Anzeige