Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Windpark am Wasserkamp hat Betrieb aufgenommen

Jelpke Windpark am Wasserkamp hat Betrieb aufgenommen

Jelpke. 8,3 Millionen Euro hat der neue Windpark am Wasserkamp gekostet: Seine Fertigstellung will das SAB Wind-Team aus dem schleswig-holsteinischen Itzehoe nun mit allen Jelpkern, Wettmershägern und Allenbüttelern feiern – und lädt deshalb für Samstag, 13. August, zu einer Einweihungsparty ein

Voriger Artikel
Kurioser Diebstahl: Tierattrappen gestohlen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Strom aus Windkraft: Zur Fertigstellung des Windparks nordöstlich von Jelpke steigt am Samstag, 13. August, ein Fest.

Quelle: Photowerk (cw)

In den vergangenen Wochen wurde auf dem Gelände nordöstlich von Jelpke in direkter Nähe zur Kreisgrenze kräftig geschuftet (AZ berichtete): Jetzt stehen die drei jeweils 100 Meter hohen Windräder, jedes ist gut 150 Tonnen schwer – und Strom liefert der neue Windpark auch schon.

Das SAB Wind-Team hat also allen Grund zum Feiern – mit Unterstützung der örtlichen Vereine wurde deshalb ein Fest für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Am Samstag, 13. August, ist es so weit – in der Zeit von 14 bis 18 Uhr sind alle interessierten Besucher auf dem Gelände des Windparks willkommen, die Zufahrt von Jelpke aus ist ausgeschildert. Der VfL Wettmershagen, die Feuerwehren aus Allenbüttel und Wettmershagen, der Jelpker Dorfverein und die Wettmershäger Schützen sind dabei: Sie kümmern sich um Kaffee und Kuchen, kühle Getränke und Leckereien vom Grill. Zudem wird es Ponyreiten und einen kleinen Streichelzoo geben – der Bauernhof-Kindergarten will damit sich und seine Arbeit vorstellen. Und wer will, der kann sogar die grandiose Aussicht aus 60 Metern Höhe genießen.

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr