Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Willkommen 2018: Die AZ wünscht ein frohes neues Jahr
Gifhorn Gifhorn Stadt Willkommen 2018: Die AZ wünscht ein frohes neues Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:26 01.01.2018
Auf ein Neues: Wir wünschen allen Lesern ein frohes neues und friedliches Jahr 2018.
Gifhorn

Wir hoffen, dass alle Ihre persönlichen Wünsche für das Jahr 2018 in Erfüllung gehen.

Alles Gute, Gesundheit, Erfolg und Glück!

Weltweit begrüßen Menschen das Jahr 2018

Auf den Pazifikinseln begrüßten die Menschen als erste den Jahreswechsel.
Im australischen Sydney gibt es ein ganz besonderes Feuerwerk.

Darum scheitern gute Vorsätze so häufig

Neues Jahr, neue Vorsätze: Jedes Jahr zu Silvester fassen wir aufs Neue gute Vorsätze.
Doch warum scheitern diese so oft und was kann man dagegen tun?

So beugen Sie dem Kater nach Silvester vor

Prosit, Neujahr! Zu Silvester gehört der Sekt wie das Knallen vor der Tür. Auch andere alkoholische Getränke gehören für viele Menschen zum Feiern dazu. Am nächsten Morgen folgt dann oft das böse Erwachen.
Was hilft, wenn's in der Silvesternacht zu viel geworden ist?

Und wieder die Teilnehmerzahl gesteigert im Vergleich zum Vorjahr: 230 Läufer aller Altersgruppen plus ein Hund starteten am Silvestertag, um die 4,2 Kilometer um den Schlosssee zurückzulegen. Patricia und Karsten Krökel hatten zum fünften Mal den Silvesterlauf zugunsten des Vereins „Kleine Herzen“ in Hannover für herzkranke Kinder organisiert.

01.01.2018
Gifhorn Stadt Neujahrssänger in Kästorf - Zum ersten Mal sind Mädchen dabei

Es regnet, manche Tür bleibt ihnen verschlossen, aber trotzdem: Die sieben Neujahrssänger von Kästorf, unter ihnen zum ersten Mal drei Mädchen, stapfen unverdrossen und guter Laune von Tür zu Tür und tragen ihre guten Wünsche vor.

31.12.2017
Gifhorn Stadt Kultband im Kultbahnhof - Lake mischt das Publikum auf

Das ging gleich von Anfang an ab am Samstagabend im ausverkauften Kultbahnhof. Kein Wunder: Die legendäre deutsch-schottische Kultband Lake stand live auf der Bühne! Und das Publikum wusste, was es zu erwarten hatte: Astreine handgemachte Musik.

31.12.2017