Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Wildkatzen im Kreis Gifhorn nachgewiesen

Tiere auf dem Vormarsch Wildkatzen im Kreis Gifhorn nachgewiesen

Seit 2010 sind Wildkatzen in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Jetzt haben sie auch die Lüneburger Heide erreicht – und auch im Kreis Gifhorn wurden die Tiere schon nachgewiesen.

Voriger Artikel
Schon wieder vier Einbrüche
Nächster Artikel
Zwei neue Schalter sollen Wartezeit verkürzen

Auf dem Vormarsch: Auch im Kreis Gifhorn wurden Wildkatzen nachgewiesen.

Quelle: Symbolfoto dpa

Kreis Gifhorn. Die streng geschützten Wildkatzen haben sich in Niedersachsen weiter ausgebreitet und nun auch die Lüneburger Heide erreicht. Das hätten genetische Untersuchungen gezeigt, teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Hannover mit. „Das nördlichste Vorkommen fanden wir an der Lopau beim Truppenübungsplatz Munster. Dies ist gleichzeitig der nördlichste Nachweis der Art in ganz Deutschland“, sagte BUND-Katzenexpertin Andrea Krug.

Im vergangenen Winter seien erstmals großflächig Vorkommen im östlichen Niedersachsen erfasst worden, sagte Krug. Die scheuen Katzen wurden dabei überwiegend in den Waldgebieten östlich der Weser bei Nienburg, nördlich des Steinhuder Meeres und im Zentrum des Landkreises Gifhorn angetroffen. Den Nachweis erbrachten Katzenhaare an Lockstöcken mit Baldrian.

„Etwa seit 2010 sind die Tiere auf dem Vormarsch, nicht nur in Niedersachsen“, berichtete Krug. Viele potenzielle Lebensräume seien aber noch nicht besiedelt, hieß es weiter. So gab es bislang außer dem an der Lopau keine Funde im Heidekreis oder im Landkreis Uelzen. Dies könnte an den fehlenden Verbindungen zwischen den Vorkommen liegen. „Der BUND fordert daher, dass in Niedersachsen mehr Wildkatzenkorridore geschaffen werden“, sagte Krug. Außerdem müsse die Bestandserfassung auf weitere Landkreise ausgedehnt werden.


Mehr zur Wildkatzen-Population im Kreis Gifhorn gibt es am Freitag in unserer gedruckten Ausgabe oder im E-Paper.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr