Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wieder brennen Mülltonnen in der Südstadt
Gifhorn Gifhorn Stadt Wieder brennen Mülltonnen in der Südstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 08.05.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Gegen 01.45 Uhr meldete ein Zeuge der Feuerwehr vier brennende Mülltonnen vor einem Haus in der Waldriede, unweit der Einmündung zur Braunschweiger Straße. Nur wenige Minuten später rückten 7 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gifhorn mit einem Tanklöschfahrzeug an, konnten aber das komplette Herunterbrennen der drei Altpapiertonnen und der einen Restmülltonne nicht mehr verhindern.

Hinter den Abfallbehältern wurden ein Holzzaun auf einer Länge von vier Metern sowie ein Stromverteilerkasten durch das Feuer vollständig zerstört. Eine Trafostation wurde durch Ruß und Hitze leicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 5.000 Euro.

Die Polizei geht von Brandstiftung als Ursache aus und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05371/9800.

ots

Mit einer Aufkündigung der Berufshaftpflicht droht freiberuflichen Hebammen das Aus: Das wird bei der Familienmesse des Gifhorner Bündnisses für Familie Schwerpunktthema sein. Es gibt am Samstag, 17. Mai, von 10 bis 15 Uhr auf dem Schillerplatz aber auch Spaß und Spiel.

08.05.2014

Sich daheim nicht mehr sicher fühlen: Das wiegt für Einbruchsopfer viel schlimmer als der Verlust von Wertgegenständen. Eine Erfahrung, die auch Heidemarie und Herbert Warnecke aus Lagesbüttel gemacht haben. Sie hatten innerhalb von gut einem Jahr dreimal ungebetenen Besuch.

10.05.2014

Hankensbüttel. Am Gymnasium gibt es wieder ein Online-Tagebuch (Blog), das Schüler, Eltern, Lehrer und die Öffentlichkeit über alles Interessante, das an der Schule geschieht, informieren soll. Die Redaktion des Schul-Blogs besteht nur aus Schülern.

07.05.2014
Anzeige