Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Dieseldiebe unterwegs

Wittingen/Wahrenholz Wieder Dieseldiebe unterwegs

Rund 1000 Liter Diesel erbeuteten bisher unbekannte Täter an einer Baustelle bei Wittingen und aus einer Beregnungsanlage in der Gemarkung Wahrenholz.

Voriger Artikel
Einbruch aufgeklärt: Vier Jugendliche überführt
Nächster Artikel
Motoradfahrer leicht verletzt

Dieseldiebe wieder aktiv: Bei Wittingen und in Wahrenholz klauten die unbekannten Täter rund 1000 Liter Kraftstoff.

An der Baustelle der Deutschen Bundesbahn am Bahnübergang zwischen Wittingen und Stöcke brachen unbekannte Täter die Tankverschlüsse von zwei Baggern und einem Raslader auf und saugten/pumpten ca. 700 Liter Diesel ab.

In der Gemarkung Wahrenholz wurde der Tankverschluss eines Beregnungsaggregates aufgebrochen und das eingebaute Sieb zerstört. Der oder die Täter gelangten so in den Besitz von ca. 200 Liter Diesel.

In beiden Fällen konnten die Diebe unerkannt das Weite suchen.

Hinweise nehmen die Polizei in Wittingen unter 05831/252880 oder  die Polizei Wesendorf unter 05376/97390 entgegen.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr