Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wie Egger für arme Kinder um die Wette rennt
Gifhorn Gifhorn Stadt Wie Egger für arme Kinder um die Wette rennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 30.11.2018
Spendenübergabe: Aus der Aktion „Egger läuft“ bekommt Helfen vor Ort 1280 Euro. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Ob Gifhorner Lauftag, Firmen-Lauf in Braunschweig oder der eigene Werkslauf: 70 Egger-Mitarbeiter hatten in der zurück liegenden Saison an 33 Laufveranstaltungen teilgenommen. Für jeden Kilometer zahlt das Unternehmen fünf Euro in einen Topf. Aus diesem brachten „Egger-läuft“-Koordinator Andreas Rämsch und die Läufer Andreas Schulz, Dietmar Friedrich, Heiko Schaper und Frank Kirchner 1280 Euro für Helfen vor Ort mit. Florian Schernich vom Vorstand war so baff erstaunt wie erfreut über diese unerwartete Geldspritze.

Für die Helfer vor Ort gibt es jetzt viel zu tun

„Es kommt uns sehr zu gute“, sagt Schernich. Denn in den kommenden Tagen werden etwa 15 bis 20 Helfer 400 Päckchen für die Weihnachtsaktion packen. Doch danach gehen das Spenden und damit der Finanzbedarf weiter, denn Helfen vor Ort kümmere sich auch das ganze Jahr über um arme Kinder – finanziere zum Beispiel Klassenfahrten und Schulmaterial.

Die Mitarbeiter, die beim Verwendungszweck aus dem Topf „Egger läuft“ Mitspracherecht haben, entschieden sich laut Rämsch ganz gezielt für Helfen vor Ort. „Wir wollen Projekte in der Region unterstützen. Und weil es hier um Kinder geht, war uns das wichtig.“

Von Dirk Reitmeister

Auf dieses Ergebnis können die Schüler des Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) stolz sein: 20.250 Euro erbrachte der Sponsorenlauf „Run for Help“ im September.

30.11.2018
Gifhorn Stadt Unfall in Gifhorner Südstadt - Audi kracht in Linienbus

Unfall in der Südstadt: Im Einmündungsbereich Herzog-Ernst-August-Straße/Immenweg sind am Freitag, 14.20 Uhr, ein Linienbus der VLG und ein Audi Q5 kollidiert.

30.11.2018

Paukenschlag in der Gifhorner Gastronomie: Die Traditionsgaststätte Ratsweinkeller schließt Mitte nächsten Jahres. So reagiert die Stadt auf die Meldung.

30.11.2018