Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Weyhausen spricht Platt: Deshalb neue Ortsschilder

Weyhausen Weyhausen spricht Platt: Deshalb neue Ortsschilder

Die Gemeinde Weyhausen soll künftig neue Ortsschilder bekommen. Hans Politz, Initiator der plattdeutschen Abende im Ort, und seine Mitstreiter wünschen sich den plattdeutschen Schriftzug „Weyhusen“ auf den Schildern.

Voriger Artikel
Kind vermisst
Nächster Artikel
VfB-Sportlern gelingt mit Anbau der ganz große Wurf

Politz

Was in Ostfriesland bereits seit 2004 und in Gemeinden bei Lüneburg seit 2007 mehr und mehr Verbreitung gefunden hat, soll damit auch in der hiesigen Region Einzug halten. „Wir möchten ein sichtbares Zeichen setzen, dass Weyhausen zweisprachig ist und zeigen, dass hier das Plattdeutsche in Wort und Schrift gepflegt wird“, sagt Politz.
Im Landkreis Gifhorn betrete man damit Neuland, Weyhausen wäre die erste Gemeinde mit plattdeutschen Ortsschildern. In Aurich hingegen grüßt die Besucher auch der Schriftzug „Auerk„“ in Großheide „Grootheid“. Und in der Gemeinde Salzhausen bei Lüneburg heißt Oelstorf auch „Oilstörp“.
In der Stadt Wolfsburg findet man zumindest unter dem Wappen an den Ortseingängen des Ortsteils Nordsteimke auch die niederdeutsche Bezeichnung „Steimke“. Die ortsansässige Gruppe „De Steinbekers“ hatte das angeregt. „Es ist ein Ausdruck der Identität. Es wird ein historischer Bezug gesetzt“, sagt Nordsteimkes Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Hinz.
Das soll auch in Weyhausen mit den neuen Ortsschildern so werden. Hans Politz hat sich an die Gemeinde gewendet. Bürgermeister Hans-Georg Ranta begrüßt die Initiative: „Die Sprache ist zum Teil in Vergessenheit geraten. Wir sind froh, dass sie jetzt wieder gefördert wird.“ Er werde sich nun in Sachen Ortsschilder an die Straßenbaubehörde und das Straßenverkehrsamt wenden, um die rechtlichen Fragen zu klären.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr