Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wettervorhersage für den Kreis Gifhorn: Es bleibt wechselhaft
Gifhorn Gifhorn Stadt Wettervorhersage für den Kreis Gifhorn: Es bleibt wechselhaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 13.01.2019
Unser Wetterexperte Nico Wehner präsentiert das Regionalwetter für den Kreis Gifhorn. Quelle: Nico Wehner
Gifhorn

Aus einer dichten Wolkendecke fällt im Kreis Gifhorn auch am Montag über den ganzen Tag immer wieder Regen. Auch gelegentliche Graupelschauer können dabei sein.

Die Temperaturen liegen am Montagmorgen bei 2 –3 Grad und gehen im Laufe des Tages weiter zurück. Am Abend wird vielerorts die Nullgradmarke erreicht. Die Gefahr von gefrierender Nässe nimmt zu.

Wochenvorschau

Am Dienstag und Mittwoch liegt der Kreis Gifhorn unter einer dichten Wolkendecke. Doch es bleibt weitestgehend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 6 und 8 Grad. Am Donnerstag setzt wieder Regen ein. Die Temperaturen sinken auf 2 –4 Grad.

Zum Wochenende reißt die Wolkendecke immer weiter auf und die Sonne kommt heraus. Die Temperaturen sinken unterhalb der Nullgradmarke –2 bis + 3 Grad.

Wettervorhersage im Video:

Von nos

Fast 700 Gäste feierten am Samstag den legendären Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle. USK-Major Karsten Ziebart hatte zum Auftakt des rauschenden Festes für eine besondere Überraschung gesorgt.

13.01.2019

Unbekannte Täter nutzten am Wochenende die Abwesenheit der Hausbesitzer, um in zwei Wohnhäuser im östlichen Gifhorner Stadtgebiet einzubrechen. In beiden Fällen war ein Fenster der Weg ins Innere.

13.01.2019

Am frühen Sonntagmorgen wurden in Gifhorn erneut zwei Briefkästen zerstört. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter Silvesterböller eingesetzt haben. Es war nicht die erste mutwillige Zerstörung dieser Art.

13.01.2019