Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Westerbeck: Zwei VW-Busse gestohlen

Sassenburg Westerbeck: Zwei VW-Busse gestohlen

Westerbeck. Zwei hochwertige VW-Transporter des Typs T5 wurden in zwei aufeinander folgenden Nächten in Westerbeck von bislang unbekannten Tätern entwendet. Die Gesamthöhe des Diebesgutes beläuft sich auf 100.000 Euro.

Voriger Artikel
43-Jährige bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Grußendorf: Alarmanlage verschreckt Einbrecher
Quelle: Symbolfoto

In der Nacht zum Montag stahlen die Täter zunächst einen Multivan mit dem Kennzeichen WOB-DJ 475 im Wert von 60.000 Euro. Der Kleinbus stand geparkt am Fahrbahnrand der Danziger Straße vor dem Wohnhaus des 51-jährigen Besitzers. Dieser hatte sein Fahrzeug am Sonntagabend gegen 19 Uhr dort abgestellt und den Diebstahl am Montagmorgen gegen 9 Uhr bemerkt.

Vermutlich dieselben Diebe schlugen in der Folgenacht in der unweit entfernten Stettiner Straße zu. Dort entwendeten sie einen beigefarbenen VW T5 Camper mit dem Kennzeichen WOB-CU 428 im Wert von 40.000 Euro. Auch dieser stand geparkt am Fahrbahnrand. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montagabend, 18 Uhr und Dienstagmorgen, 7 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei in Gifhorn , Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
VW-Betriebsversammlung März 2016

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr