Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wer will in die Zirkus-Manege?

Gifhorn Wer will in die Zirkus-Manege?

Seinen dritten Zirkus der Generationen veranstaltet das Mehrgenerationenhaus Omnibus vom 4. bis 16. August auf dem Gelände des Kinderschutzbundes.

Voriger Artikel
Sanierung der Ortsdurchfahrt fast fertig – Restarbeiten noch bis in den Mai
Nächster Artikel
Schokowerkstatt kommt nach Gifhorn

Auftritt: 100 Gifhorner können beim Zirkus mitmachen.

Rund 100 Kinder und Erwachsene können jeweils eine Woche lang mit dem Projektzirkus LaLuna Zirkusnummern trainieren und bei den abschließenden Galavorstellungen im Zirkuszelt vorführen. Die zweite Trainingswoche beginnt am 11. August.

Betreut und angeleitet werden die Teilnehmer von einem Team von acht professionellen Artisten. Die pädagogische Leitung übernimmt die Diakonische Jugend- und Familienhilfe Kästorf.

Für Kinder bedeutet die Teilnahme auch eine verlässliche Ferienbetreuung von 8 bis 16 Uhr.Und wer möchte, kann die Zirkusluft auch rund um die Uhr schnuppern, dank Übernachtungen in einer eigens eingerichteten Zeltstadt.

  • Die Teilnahme an einer Zirkus-Woche kostet 125 Euro inklusive Verpflegung.
  • Infos und Anmeldungen im Mehrgenerationenhaus Omnibus, Steinweg 20, Tel. 053716195120, eMail: info@mgh-omnibus.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr