Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Wenn der Chefkoch das Dinner sprengt

Weyhausen Wenn der Chefkoch das Dinner sprengt

Weyhausen. Erneut besonderes Gastronomie-Erlebnis für die Gäste der Alten Mühle in Weyhausen: Jüngst lud das Restaurant zu einem köstlichen Vergnügen ein. Es gab ein so genanntes Comedy-Dinner, eine Mischung aus kulinarischem und komödiantischem Genuss.

Voriger Artikel
Achim Bröger liest: Flammen im Kopf
Nächster Artikel
Maschstraße: Erneuter Granatenfund auf Gartengrundstück

Spaß garantiert: In der alten Mühle in Weyhausen fand jetzt ein Comedy-Dinner statt.

Quelle: Chris Niebuhr

Zwei Comedians waren dafür zu Gast in der Alten Mühle, schlüpften in die Rollen von Horst und Ewald sowie Luigi und Heinz-Rüdiger. Sie mischten das Dinner der Besucher im Restaurant kräftig auf mit Humor und Theater der Extraklasse. „Nur nicht kleckern“ hieß ihr Programm.

Es war anspruchsvolle Unterhaltung auf hohem Niveau. Mal sprengten die Comedians das Dinner nach dem Hauptgang als ungebetene Gäste, mal kamen Chefkoch und Oberkellner an die Tische. Es gab Jonglage und auch Zauberei. Zum Beispiel ließen die Unterhaltungskünstler eine Zigarette im Mantel verschwinden und präsentierten Kartentricks. Und auch die Musik kam nicht zu kurz: Es gab Live-Gesang, mal klassisch und mal rockig. Sogar eine Alphorn-Show fehlte nicht.

Kurzum, es war ein gelungener Varieté-Abend und eine runde Mischung aus Comedy, Vorführungen und Gesang. Die Aller-Zeitung hatte übrigens für das besondere Erlebnis dreimal zwei Karten verlost.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr