Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Welt-Alzheimertag: Eckart Dux liest biblische Texte
Gifhorn Gifhorn Stadt Welt-Alzheimertag: Eckart Dux liest biblische Texte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 12.09.2016
Vorbereitungen laufen: Alzheimer-Gesellschaft, Kirchen und Christinenstift laden am 18. September zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

„Der Gottesdienst wird ab 10 Uhr in einem Zelt auf dem Parkplatz des Christinenstifts mit Demenzkranken und für Demenzkranke gefeierte“, erklärte gestern St.-Altfrid-Pastoralreferent Martin Wrasmann. Gemeinsam mit Diakon Gerhard Höper - er gestaltet den Gottesdienst ebenfalls mit - und Heimleiter Michael Möller stellte Wrasmann das Programm vor.

„Das Thema Demenz zieht sich durch die Mitte der Gesellschaft - mit diesem ökumenischen Gottesdienst wollen wir auch dieser Bedeutung gerecht werden“, so Wrasmann.

„Die Demenzkranken in die Mitte nehmen, gemeinsam singen und in bekannte Melodien eintauchen“: Wrasmann weist darauf hin, dass es diese Veranstaltung bereits im neunten Jahr gibt. „Das wir diesen Gottesdienst wieder hier feiern, ist für uns eine besondere Freude“, weist Höpfer darauf hin, dass man sich im Christinenstift täglich mit dem Thema Demenz auseinandersetze.

Die biblischen Texte liest der Schauspieler Eckart Dux. Infos zu der Veranstaltung unter www.alzheimer-gifhorn.de .

ust

Kästorf. Der absolute Höhepunkt beim großen Kästorfer Erntefest ist immer der bunte Umzug durch den ganzen Ortsteil im Gifhorner Norden. Start ist dabei stets am Schützenplatz – auch Sonntag wieder.

12.09.2016

Landkreis Gifhorn. Für die großen Parteien gab es gestern Abend im Rittersaal nur wenig zu feiern: CDU, SPD und auch Grüne büßen Sitze im Kreistag ein, einen Sitz mehr hat die ULG, einen Sitz haben die Linken, die FDP ist weiterhin mit zwei Sitzen vertreten. Großer Wahlsieger und aus dem Stand eingezogen: die AfD, die zukünftig über fünf Kreistagssitze verfügt.

12.09.2016

Gifhorn. Seit zehn Jahren gibt es die Werkstatt für psychisch kranke Menschen, das Gifhorner Arbeits- und Dienstleistungszentrum (GAZ), am Hüttenweg. Am Samstag hatten die 58 Beschäftigten und die 15 Mitarbeiter der Lebenshilfe zum Geburtstags-Herbstmarkt eingeladen.

11.09.2016
Anzeige