Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Weiter Vollsperrungen der B 4 in Sicht

Gifhorn Weiter Vollsperrungen der B 4 in Sicht

Gifhorn. Nach der Vollsperrung ist vor der Vollsperrung: Auch in diesem Jahr müssen Verkehrsteilnehmer und Anwohner mit Beeinträchtigungen auf der B 4 bei Gifhorn und im Nordkreis rechnen.

Voriger Artikel
Aufnahmelager: Anstieg auf 1200 Flüchtlinge
Nächster Artikel
Kriminologe: „Wir haben die beste Jugend“

Da ist weiter Geduld gefragt: An mehreren Stellen - wie hier bei Wagenhoff - stehen Bauarbeiten an der B4 an

Quelle: Neele Schönfeld

Mit der Freigabe für den Verkehr der neuen Brücke über der Celler Straße rechnet die Landesbehörde für Straßenbau im Mai. Parallel sollen die Arbeiten für die zweite Brücke westlich daneben laufen (AZ berichtete). Wenigstens ist dann der Umleitungsverkehr aus der Innenstadt.

Doch mit den Umleitungen geht es weiter. Zwischen Gamsen und Wagenhoff wird die Landesbehörde die B 4 grunderneuern. Dazu muss die Straße voll gesperrt werden. Geplant ist die Maßnahme für August und September. Auch zwischen Ummerscher Kreuzung und Groß Oesingen ist eine Sanierung geplant, auch im August und September. Außerhalb der Ortschaft ist dort eine halbseitige Verkehrsführung geplant, in Groß Oesingen eine Vollsperrung.

Auch die B 244 wird im Kreis Gifhorn auf mehreren Abschnitten zur Baustelle. Von März bis September soll die Ortsdurchfahrt Croya in drei Bauabschnitten erneuert werden. Zwei Vollsperrung gibt es voraussichtlich im August und September von Zasenbeck bis Ohrdorf und von Benitz bis Radenbeck zur Erneuerung. Eine Grunderneuerung in Wittingen von März bis Mai erfordert ebenfalls eine Vollsperrung. Genauso in Dedelstorf, wo die Ortsdurchfahrt von April bis Juli fällig ist.

„Die angegebenen Termine stellen Zeitfenster dar - es kann jederzeit noch zu Verschiebungen kommen“, so Alexander Bruder von der Landesbehörde. „Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr