Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Weinfest in der Fußgängerzone

Gifhorn Weinfest in der Fußgängerzone

Gifhorn. Das Gifhorner Weinfest wird vom Donnerstag bis Samstag, 7. bis 9. Juli gefeiert. „Die Fußgängerzone wird sich drei Tage lang wieder in ein fröhliches Weindorf verwandeln“, kündigt Michaela Lippe von der City-Gemeinschaft (CGG) an.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall: Radfahrer erleidet tödliche Verletzungen
Nächster Artikel
Busbahnhof IGS: Kabel verzögern Fertigstellung

Edle Tropfen im Angebot: Das Gifhorner Weinfest öffnet von Donnerstag, 7. Juli, bis Samstag, 9. Juli, seine Tore.

Quelle: Michael Uhmeyer (Archiv)

„Was sich so gut bewährt hat, darf auch nicht verändert werden“, freut sich Lippe darüber, dass die fünf „Stamm-Winzer“ wieder in Gifhorn mit von der Partie sind.

Das Weingut Achenbach, das Weingut Busch, das Wein- und Sektgut Dorst, das Weingut Lindenhof und das Weingut Knell wollen den Gifhornern ihre 2015er Weine und eine Auswahl des 2014er Jahrgangs präsentieren. „Man darf sich auf insgesamt über 120 Weine und Sekte freuen, die zum Verkosten angeboten werden“, so Lippe.

Giesecke Catering wird deftiges Gegrilltes und Fingerfood an allen drei Tagen zur Stärkung anbieten. Ein Stand mit Flammkuchen sorgt mit Kuchenspezialitäten für passende Snacks zum Wein.

Musik gibt‘s auch: Das Duo von Scotland & Yard, die älteste „Boygroup“ Niedersachsens, sorgt am Freitag ab 18 Uhr für Stimmung und die Crazy Beats legen sich am Samstag ab 18 Uhr für die Besucher des „Weindorfes“ ins Zeug.

Das Weindorf ist am Donnerstag, 7. Juli, ab mittags für Besucher geöffnet. Ab 17 Uhr wird der Abend musikalisch begleitet vom "Duo Ten to Go". Am Freitag und Samstag ist das Weinfest von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr