Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachtsmarkt für kleine Gäste
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachtsmarkt für kleine Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 05.12.2013
Andrang: Obwohl der Kinder-Weihnachtsmarkt sturmbedingt nur drinnen stattfand, kamen viele Eltern mit ihrem Nachwuchs ins Foyer des Gifhorner Rathauses. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

„Wir hatten schon befürchtet, dass keiner kommt - aber das ist zum Glück nicht der Fall“, freute sich Sylvia Rohrbeck vom Bündnis über ein mit Eltern und Kindern gut gefülltes Rathaus-Foyer. Eigentlich sollten viele der Aktionen in kleinen Holzhütten rund um den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz angeboten werden. Doch das untersagte das Ordnungsamt der Sicherheit wegen.

Kurzerhand wurde alles nach drinnen verlagert, bis aufs Feuerwehrfahrzeug, das draußen vor der Tür besichtigt werden konnte. Im Foyer sorgten Tannenbäume und gedämpftes Licht für Atmosphäre. Die Besucher konnten Fotos mit den Bündnis-Maskottchen Wiki und Lioni machen lassen, kleine Weihnachtssträuße basteln, oder am Engelstand Briefe an den Weihnachtsmann aufgeben. Die holte später eine „Weihnachtsfrau“ ab.

Zugunsten des Projekts Kinder zwischen Büchern wurden gebrauchte Bücher und Plüschtiere sowie selbst gebastelte Weihnachtswichtel und Schutzengel verkauft. Kinderschminken gab‘s auch.

Mini-Pizza, Kinderpunsch und Popcorn rundeten nebst einer Tanzvorführung das Programm des Kinder-Weihnachtsmarktes 2013 ab.

jr

Sassenburg. Eigentlich sollte mit dem Bau eines Ärztehauses in Triangel schon begonnen werden. Doch die Baumaßnahme verzögert sich.

08.12.2013

Weyhausen. „Auch in einer so reichen Stadt wie Wolfsburg gibt es Familien, die kein Geld für Weihnachtsgeschenke haben“, sagt Maurizio Autieri. Er und Nico Otte, Jugendvertreter von VW und Mitglieder im Jugendausschuss, holten gestern an der Weyhäuser Grundschule Weihnachtspakete ab, die die Kinder für bedürftige Familien in der Region gepackt hatten.

05.12.2013

Hält die marode B-4-Brücke über der Celler Straße in Gifhorn noch bis zu ihrem Abriss? Dem gehen Fachleute am Montagabend auf den Grund. Sie werden dem Bauwerk aus den 60-er Jahren einen Belastungstest unterziehen.

08.12.2013
Anzeige