Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachtsmarkt für die Kinderkrebshilfe
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachtsmarkt für die Kinderkrebshilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.12.2013
Viel zu entdecken: Alle Gäste kamen dank einer Vielfalt an Kunsthandwerk und Kulinarischem gleichermaßen auf ihre Kosten. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

In einem Kraftakt bescherte der Verein allen Wasbüttelern und weihnachtlich gestimmten Gästen aus der Region ein paar wunderschöne Stunden rund um den historischen Dorfkern mit Alter Schule und Alter Kapelle. In prächtig geschmückten Holzbuden entlang der Kapellenstraße boten die Beschicker allerhand Kunsthandwerk und Kulinarisches feil. „Wir hatten unheimlich viel Arbeit im Vorfeld. Aber wenn man sieht, wie viel Freude die Besucher haben, hat es sich gelohnt“, sagte Hanne Mittelstädt.

Die beliebten Wasbütteler Klassiker wie Kochbuch, Spezialiätenkorb und Fotokalender fanden einmal mehr reißenden Absatz. Rund 20 eifrige Helferinnen haben zudem wochenlang gewerkelt, Adventsgestecke und -kränze, Holz- und Bastelarbeiten sind dabei heraus gekommen. Und die Männer waren nicht minder fleißig: Franz Vorderwühlbecke und Jürgen Maysack etwa haben ein Kinderkarussell gebaut. Darauf drehten bis zu acht Steppkes mit Pferden, Bobby-Cars und Feuerwehrautos ihre Runden.

Ein Team um Fördervereins-Chef Klaus-Dieter Brandt hatte die adventliche Bummelmeile, die sich bis auf die Höfe der Familien Bartsch, Alpers, Lütje und Poetsch erstreckte, aufgebaut. Dort war für Leckereien wie Kartoffelpuffer, Bratwurst, Glühwein, Spritzgebäck und Eierpunsch reichlich gesorgt. Und zahlreiche Spenderinnen hatten Kuchen und Torten en masse gebacken.

rn

Dannenbüttel. Auch im Dannenbütteler Ortsrat sorgten die Ergebnisse der Verkehrsschau für großes Unverständnis. Sogar von "Schildbürgerstreich" war die Rede.

04.12.2013

Groß Schwülper. 115 Aussteller lockten am Sonntag jede Menge Besucher zum Schwülperaner Adventsmarkt. In der Okerhalle, im Bürgerhaus und an den Ständen entlang der Kirchstraße war es rappelvoll.

01.12.2013

Gifhorn. 4000 Besucher und 1000 verkaufte Adventsgestecke - mit der Resonanz beim Adventsmarkt der Lebenshilfe am Sonnabend war Geschäftsführer Peter Welminski vollauf zufrieden. „Das ist ein riesiger Erfolg.“

01.12.2013
Anzeige