Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachtsevent: Big Maggas
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachtsevent: Big Maggas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 05.12.2013
Weihnachts-Event der Extraklasse: Big Maggas spielen am 26. Dezember im Meinerser Kulturzentrum.
Anzeige

Die härteste Boygroup der Welt steht laut Veranstalter Kube-Events am zweiten Weihnachtstag mit einer Schlagerperformance auf der Bühne des Kulturzentrums. Das Motto der Band lautet: „Fünf Männer, eine Mission“ - und wo andere Gruppen an ihre Grenzen stoßen, setzen Big Maggas erst an. Die Jungs um Chef-Entertainer Roy „Rakete“ Ostermann kombinieren handgemachte Musik mit schrägen Showeinlagen und lassen mit ihren ausgefeilten Choreographien selbst gestandene Boygroups wie Take That vor Neid erblassen, so Kube. Ob „Tiamo“ oder „Biene Maja“, ob „Looking for Freedom“ oder „Das Lied der Schlümpfe“- bei Big Maggas werden aus musikalischen Katastrophen mitreißende Eigenkreationen. Die waschechten Nordlichter „leben Musik und bringen dieses Gefühl auch auf die Bühne“, kündigt Kube an. Mit ihrem Repertoire versetzen sie „ihr Publikum bei jeder Show in einen Zustand kollektiver Ekstase“. Es sei also kein Wunder, dass auch Deutschlands Pop-Titan Dieter Bohlen vor den fünf Hamburgern den Hut zog. Mit einer Polka-Version des Modern Talking-Klassikers „You’re my heart, you’re my soul“ hätten sich die Mannen um Roy Ostermann beim RTL-Supertalent in einen Rausch gespielt und damit das Publikum von den Sitzen gerissen. Fest steht laut Kube: „Wo Big Maggas ihr Unwesen treiben, wächst kein Gras mehr.“

Tickets im Vorverkauf für zehn Euro. Hotline: 05375-980092.

hik

Gifhorn. Zur Weihnachtsbäckerei wurde der St.-Altfrid-Kindergarten mit Hort am Donnerstag - und das auch noch für einen guten Zweck. Per Losglück kam die Gifhorner Einrichtung zu der Backaktion von Bofrost.

08.12.2013

In der Zeit vom 08.11.2013 bis zum 09.11.2013 verschafften sich  bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang in die Grundschule in  Müden/Aller und entwenden dort einen Computer sowie einen Flachbildschirm. Zudem trieben sie dort ihr Unwesen, in dem sie  Tische und Türen beschmierten sowie Feuerlöscher auf Innenhof warfen.

05.12.2013

Sassenburg. Ihre Kandidatin für das Amt des Gemeindebürgermeisters stellte die CDU der Sassenburg am Mittwoch vor. Die Christdemokraten schicken Annette Merz aus Westeerbeck ins Rennen.

07.12.2013
Anzeige