Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachten in der Kinderklinik
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachten in der Kinderklinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 26.12.2014
Heiligabend in der Kinderklinik: Die katholische St.-Altfrid-Gemeinde brachte den kranken Mädchen und Jungen ein Puppenspiel und kleine Präsente mit. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Die Weihnachts-Geschichte als Puppenspiel, dazu kleine Präsente: Das brachten die Wrasmanns an Heiligabend mit. „Wir müssen als Kirche dorthin gehen, wo es anderen wehtut, wo Menschen in Einsamkeit sind. Und was ist trauriger als ein Kind in der Klinik?“

Das treibt Martin Wrasmann und seine Frau Annette immer wieder an, Heiligabend Kinder in der Klinik zu bescheren. Und: „Wir wollen auch die Schwestern entlasten.“ 18 Mädchen und Jungen seien auf der Station gewesen, einige hätten wegen des Norovirus‘ auf ihrem Zimmer bleiben müssen. Aber auch sie bekamen ihre Präsente, vom VfL Wolfsburg und einem örtlichen Supermarkt gespendet.

rtm

Gifhorn. Unbekannte tobten ihre Zerstörungswut an Heiligabend an der Bushaltestelle am Rathaus in Gifhorn aus.

26.12.2014

Gamsen. Das lief nochmal glimpflich ab Heiligabend in Gamsen: Offenbar hatte ein Heizstrahler das Kunststoff-Dach der Terrasse eines Wohnhauses am Meineckensohl in Brand gesetzt, die Gamsener Feuerwehr verhinderte aber Schlimmeres.

26.12.2014

Temperaturen zwischen 25 und 32 Grad, Sonne satt: Ein Weihnachtsfest der ganz anderen Art erleben die beiden Gifhorner Norbert Ermisch (61) und Werner Schmitz (58).

24.12.2014
Anzeige