Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachten: Gifhorner können kräftig feiern
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachten: Gifhorner können kräftig feiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.12.2016
Brauhaus: Auch in diesem Jahr gibt‘s eine Weihnachts-Ü-30-Party. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

Die Big-X-Mas-Party, zu der H1-Wirt Holger Hirsch am 24. Dezember in seine Szene-Kneipe am Steinweg 26 einlädt, hat inzwischen Kult-Status. Rockiger Sound und beliebte Oldies werden ab 20 Uhr serviert. Bereits am Vormittag um 10 Uhr kann man sich bei einem Weihnachtsfrühschoppen auf den Abend einstimmen. Die Moorkater-Band - seit Jahren Garant für gute Stimmung im H1 - legt dann am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, bei einem Live-Konzert ab 20 Uhr so richtig los. Neue und bekannte Stücke stehen auf dem Programm. Karten gibt es im Vorverkauf für sechs Euro im H 1 (Abendkasse sieben Euro). Einlass für das Konzert ist ab 19 Uhr.

Auch im Cappu am Steinweg kann Heiligabend gefeiert werden. Bei Wirt Fatih Kilic treffen sich junge und alte Gifhorner - geplaudert wird über den Beruf, das Studium oder über das vor Jahren bestandene Abi. Los geht‘s um 21 Uhr.

Weihnachtliche Leckereien mit musikalischem Beiprogramm und Ü 30: Am 25. Dezember lädt das Gifhorner Brauhaus-Team zu diesem besonderen Brunch in der Zeit von 10.30 Uhr bis 14 Uhr ein. Kosten pro Person: 32 Euro. Am 2. Weihnachtstag kann dann im Brauhaus getanzt werden - ab 21 Uhr steigt die beliebte Ü-30-Party.

Auch im Müdener Kubus geht‘s am 1. Weihnachtstag so richtig rund: In der Eventhalle am Oheweg 3 heizt am 1. Weihnachtstag die Top-40-Band Impuls ein. Mit dabei ist DJ Timo. Los geht die Party um 21 Uhr.

Gefeiert wird am Heiligabend auch in der Disco Revolution Club im Gifhorner Heidebrink. Dance-Floor-Spaß und Weihnachts-Bunnys erwarten die Gäste ab 21 Uhr. Eintritt: zehn Euro pro Person.

ust

Gifhorn Stadt Autor und Verleger werben in der Innenstadt für Buch-Projekt - Gifhorner Ziegen auf der Spenden-Zielgeraden

Das Märchen rund um die Gifhorner Ziegen braucht noch etwas Starthilfe aus dem Internet: Nur noch bis morgen läuft ein Funding-Projekt auf www.99funken.de zur Finanzierung der Bücher, die gratis an Einrichtungen verteilt werden sollen

22.12.2016
Gifhorn Stadt Besondere Aktion zum Adventssonntag - Licht bringt Frieden nach Wasbüttel

Das Friedenslicht aus Bethlehem erreichte am Sonntagabend auch Wasbüttel. Die Friedenskirche unterstützte die vom Österreichischen Rundfunk 1986 initiierte und hierzulande von den Pfadfindern etablierte Aktion mit einer Friedenslichtwanderung durchs Dorf.

19.12.2016
Gifhorn Stadt Weihnachtsoratorium: : Aufführung der Kantorei St. Nicolai - Zum Schluss gibt‘s lang anhaltenden Applaus

Die gründlichen Proben der letzten Wochen haben sich mehr als gelohnt: Am Sonntagabend brachte die Kantorei St. Nicolai mit Unterstützung des Lüneburger Kammerorchesters das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zur gelungenen Aufführung.

19.12.2016
Anzeige