Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wedelheine: Mächtige Linde umgefallen

Wedelheine Wedelheine: Mächtige Linde umgefallen

Wedelheine. Mit einem lauten Rumsen ist am Mittwoch gegen 16.30 Uhr eine mächtige Linde an der Alten Dorfstraße umgefallen. Sie landete parallel zur Straße und zerstörte eine Grundstücksmauer.

Voriger Artikel
Knochen für Knochen wird freigelegt
Nächster Artikel
Dorfgemeinschaftshaus: Da tut sich etwas

Einsatz mit Sägen: Eine mächtige Linde ist gestern in Wedelheine an der Alten Dorfstraße umgefallen. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Photowerk (mpu)

Verletzt wurde niemand. Ein dicker Ast ragte in eine Fahrspur. Die Feuerwehr zerlegte ihn.

Ein Anlieger hatte die Feuerwehr gerufen. „Ich habe ein lautes Rumsen gehört“, so der Anwohner. Einsatzkräfte aus Wedelheine rückten an. Die Feuerwehr Meine wurde zur Unterstützung gerufen.

22 Feuerwehrleute beseitigten unter der Leitung des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters Peter Chlebik das Hindernis. „Der in die Fahrbahn ragende Ast war knapp einen Meter dick“, so der Einsatzleiter. Eine Erklärung, warum der mächtige Baum umgefallen war, hatte auch er nicht parat.

Nachdem die Feuerwehr-Kräfte, die mit fünf Wagen angerückt waren, den behindernden Ast zurückgeschnitten hatten, war für sie der Einsatz beendet. Ein Unternehmen wurde von einem Bewohner des Grundstücks, auf dem der Baum stand, mit den weiteren Arbeiten beauftragt.

mpu/fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr