Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Waterloo-Kapelle feiert 200-Jähriges
Gifhorn Gifhorn Stadt Waterloo-Kapelle feiert 200-Jähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 15.09.2015
Großer Geburtstag: Die Waterloo-Kapelle feierte das 200-jährige Bestehen. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

„Wir haben heute viele Gäste hier, die sich dem BSK und der Waterloo-Kapelle verbunden fühlen“, freute sich Ute Fulge, die Leiterin der Kapelle. In ihrem roten Uniformrock begrüßte sie die Gäste. Darunter Abordnungen der Schützen aus Dannenbüttel und Winkel sowie vom Stadtrat.

Zum Start der Veranstaltung gab es erst einmal Musik. Die Waterloo-Kapelle marschierte vom Schillerplatz los und zog gemeinsam mit dem Spielmannszug des USK, der an der Allerbrücke abmarschiert war, in den BSK-Saal ein.

Ein gemeinsames Essen, Musik vom Dudelmoser gab es im BSK-Saal - und natürlich Einblicke in die 200 Jahre zurückreichende Historie, in die Anne Müller das interessierte Publikum entführte.

ba

Kreis Gifhorn. 2015 war ein gutes Jahr für die Weißstörche im Gifhorner Land. „42 Storchenpaare ließen sich im Kreis nieder - das sind nur zwei Paare weniger als im Rekordjahr 2014“, zieht Hans Jürgen Behrmann, Weißstorch-Betreuer für die Kreise Celle und Gifhorn, eine positive Bilanz. Der Bestand habe sich „auf hohem Niveau stabilisiert“, ist Behrmann zufrieden.

18.09.2015

Gifhorn. Darauf hatten viele Gifhorner gewartet: Auf der seit Anfang Juli ruhenden B4-Brückenbaustelle über die Celler Straße und den Kirchweg - Schuld war die Insolvenz eines Bauunternehmens - geht es seit Montagmorgen tatsächlich weiter.

17.09.2015

Gifhorn. Der Herbstmarkt im Gifhorner Arbeits- und Dienstleistungszentrum (GAZ) der Lebenshilfe ist nicht ganz so groß wie der Weihnachtsmarkt oder das Sommerfest am Hauptsitz. Dennoch wurde im Hüttenweg einiges geboten, und auch die Stimmung war gut.

14.09.2015
Anzeige