Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Waterloo-Kapelle feiert 200-Jähriges

Gifhorn Waterloo-Kapelle feiert 200-Jähriges

Gifhorn. Die Waterloo-Kapelle des BSK Gifhorn feiert in diesem Jahr den 200. Jahrestag der Schlacht, die den Musikern zu ihrem Namen und zu ihren historischen Uniformen verholfen hat. Am vergangenen Sonnabend gab es einen Festball mit 130 Gästen.

Voriger Artikel
Storchenjahr: Experte ist mehr als zufrieden
Nächster Artikel
Schul-Fahrdienst soll Kinder vergessen haben

Großer Geburtstag: Die Waterloo-Kapelle feierte das 200-jährige Bestehen.

Quelle: Thorsten Behrens

„Wir haben heute viele Gäste hier, die sich dem BSK und der Waterloo-Kapelle verbunden fühlen“, freute sich Ute Fulge, die Leiterin der Kapelle. In ihrem roten Uniformrock begrüßte sie die Gäste. Darunter Abordnungen der Schützen aus Dannenbüttel und Winkel sowie vom Stadtrat.

Zum Start der Veranstaltung gab es erst einmal Musik. Die Waterloo-Kapelle marschierte vom Schillerplatz los und zog gemeinsam mit dem Spielmannszug des USK, der an der Allerbrücke abmarschiert war, in den BSK-Saal ein.

Ein gemeinsames Essen, Musik vom Dudelmoser gab es im BSK-Saal - und natürlich Einblicke in die 200 Jahre zurückreichende Historie, in die Anne Müller das interessierte Publikum entführte.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr