Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wassertaufe für drei neue Gesellinnen

Brome Wassertaufe für drei neue Gesellinnen

Brome . Auch 543 Jahre nach dem Tod von Buchdruck-Erfinder Johannes Gutenberg ist eine alte Tradition der sogenannten Schwarzen Zunft noch in bester Erinnerung. Das zeigte sich am Aktivsonntag im Museum Burg Brome.

Voriger Artikel
Ein Traum wird endlich erfüllt
Nächster Artikel
Wald in Wilsche brennt: Stadtwehr übt

Wir machen Druck: Beim Aktivsonntag im Museum Burg Brome konnten die Besucher das Buchdrucker-Handwerk kennenlernen.

Quelle: Zur (2)

Unter dem Motto „Wir machen Druck“ wurde das alte Handwerk des Bleisatzes und Buchdruckes in den Mittelpunkt gerückt. Dabei konnten die Besucher nicht nur in eine eindrucksvolle Handwerkskunst eintauchen, sondern waren gleichzeitig Zeugen einer Zeremonie der Drucker- und Setzerzunft.

,,Auch wenn die alte Berufsbezeichnung der Lehrlinge sich mittlerweile der Moderne angepasst hat – und heute unter anderem als Mediengestalte für Digital- und Printmedien bezeichnet wird – ist das historische Gautschen der frisch gebackenen Gesellen eine große Gaudi“, sagte Museumsleiter Dr. Andreas Wallbrecht. Er freute sich, dass erstmalig drei weibliche Lehrlinge vor der Prozedur standen.

Mit einem Zeichen von Gautschmeister Jörg Heidrich begann das historische Reinwaschen in der mit Wasser gefüllten Gautschmolle der jungen Frauen, die nach der Ausbildung in den Gesellinnenstand erhoben wurden. Und so verloren nach und nach die 21-jährige Mediengestalterin Melanie Schaffers, die 20-jährige Buchbinderin Janina Oldenburger sowie die 24-jährige Buchbinderin Vanessa Bachl alle schlechten Gewohnheiten aus der Lehrzeit.

Mit der Wassertaufe ad posteriora haben sie sämtliche Rechte und Privilegien der Buchdruckerkunst erlangt und sind nun als Schwarzkünstler anerkannt.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr