Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Wasserfilter ist die neue Attraktion

Hankensbüttel Wasserfilter ist die neue Attraktion

Ein rund drei Meter hoher interaktiver Wasserfilter ist die neue Attraktion im Wassererlebnis- und Lernbereich des Otter-Zentrums. Ab sofort können große und kleine Besucher am Ufer des Isenhagener Sees erleben, mit welchem Aufwand verschmutztes Wasser wieder gereinigt werden muss. Den Bau des Wasserfilters mit Kosten in Höhe von 17.000 Euro ermöglichte die Veolia Stiftung.

Voriger Artikel
Unfall mit drei Verletzten
Nächster Artikel
Postbank: Hightech-Gauner spähen Kartendaten aus

Einweihung: Thomas Lampe (v.l.), Mark Ehlers, Christine Mesek und Dr. Oskar Kölsch am neuen Wasserfilter.

„Mit dem interaktiven Wasserfilter können wir eine neue Bildungsoffensive starten“, sagt Mark Ehlers, Vorstandsvorsitzender der Aktion Fischotterschutz. „Im Otter-Zentrum soll Wasser nicht nur als schützenswerter Lebensraum für Tiere bewusst werden, sondern als grundlegende wertvolle Ressource und Lebensmittel.“
Mit einer Handpumpe pumpen Besucher auf einem Holzplateau in zweieinhalb Metern Höhe das Seewasser des Isenhagener Sees an und füllen es in einen Vorratsbehälter. Von dort fließt es durch vier Filter mit unterschiedlichen Filtermaterialien wie groben und feinen Kies, grobe Schwammwürfel und Aktivkohle. Am Ende des Prozesses erhält der Nutzer gereinigtes Wasser .
„Wer Wasser als Element erfahren und kennen gelernt hat, der wird auch Gewässer als schutzbedürftig und schützenswert erkennen“, lautet das Urteil von Thomas Lampe, Mitarbeiter der Stadtentwässerung Braunschweig und Projektpate.
Die Veolia Stiftung unterstützt gemeinnützige Initiativen, die das Lebensumfeld verbessern, Umweltbildung fördern, Menschen in Beschäftigung integrieren und gegen Ausgrenzung wirken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr