Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Warum eine Autobahn nicht sein muss
Gifhorn Gifhorn Stadt Warum eine Autobahn nicht sein muss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.08.2013
Fehlplanungen im Autobahnbau: Im Beitrag im ZDF-Magazin Frontal21 kam auch Prof. Matthias Gather zu Wort, der am 4. September im Lessiener Schützenheim spricht.
Anzeige

Gathers Thema in Lessien: regionalwirtschaftliche Effekte des Fernstraßenbaus. Tenor im ZDF-Beitrag: Eine Autobahn alleine sorgt nicht für den wirtschaftlichen Aufschwung. Eine gut ausgebaute Bundesstraße in Kombination mit einer regen Stadtverwaltung tut‘s auch. Den dreispurigen B-4-Ausbau plant Hinrike Böhm von der niedersächsischen Landesanstalt für Straßenbau Hannover. Sie ist in Lessien auch dabei.

Gather sagt in dem ZDF-Beitrag: „Es gibt natürlich bestimmte Bereiche, die können nur mit einer Autobahn leistungsfähig und sicher miteinander verbunden werden. Aber gerade in diesen strukturschwachen, oft dünn besiedelten Räumen, in denen heute noch Autobahnen geplant werden, ist es meistens so, dass über einen qualifizierten Ausbau von Bundesstraßen ähnliche Reisezeitvorteile erreicht werden können.“

Die Veranstaltung im Lessiener Schützenheim beginnt um 19 Uhr, außer Gather und Böhm sind Dr. Werner Reh, Leiter des Verkehrsreferates beim Bund für Umwelt und Naturschutz, sowie Hans-Christian Friedrichs, Landesvorsitzender des Verkehrsclubs Deutschland, dabei.

tru

Anzeige