Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Warnung vor Spendensammler

Gifhorn Warnung vor Spendensammler

Erneut versuchte eine Betrügerin an das Geld anderer Leute zu kommen. Sie gab sich an Haustüren in Gifhorn als Spendensammlerin für die AWO aus.

Voriger Artikel
Bastelmaterial, Kaninchen und Tretroller im Angebot
Nächster Artikel
Polizei erwischt junge Frau ohne Führerschein

Die rund 30 Jahre alte, vermeintlich schwangere Frau war am Dienstag in der Mittagszeit in der Sttraße Im Freitagsmmor unterwegs. Sie gab sich als Spendensammlerin der AWO aus und zeigte einen angeblichen Ausweis vor. Eine ähnliche Vorgehensweise hatte es  bereits am 24. Juni in Lagesbüttel gegeben.

Die AWO weist erneut darauf hin, dass sie keine Bargeldspenden sammelt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr