Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
„Wandern ist Begegnung“

Tülau „Wandern ist Begegnung“

Tülau . Was gibt es Schöneres, als sich in der Natur zu bewegen? Wohl nichts, dachten sich rund 50 hartgesottene, junge und junggebliebene Wanderfreunde, die wie schon in den drei Jahrzehnten zuvor anlässlich des traditionellen Volkswandertages des Sportvereins Tülau/Voitze vom Vereinsvorsitzenden Michael Timm vor dem Vereinsgasthaus Glupe begrüßt wurden.

Voriger Artikel
Eintritt frei: Der Eislaufspaß hat begonnen
Nächster Artikel
Tolle Erfolge für Kreismusikschule

Forschen Schrittes unterwegs: Der SV Tülau/Voitze hatte zum Volkswandertag geladen, und rund 50 Wanderer gingen auf Tour.

Quelle: Rolf-Peter Zur

„Schon die am Ende der Wanderung zu erwartende deftige Mahlzeit ist ein Grund, um an dieser Wanderung teilzunehmen, denn nirgendwo anders schmecken der Grünkohl und die Bregenwurst so gut wie hier“, hieß es aus dem Kreis der Wanderfreunde. Zu denen zählten auch Hiltrud und Gerd Molgedei sowie Bärbel Teitge aus Wenze in der Altmark, die bereits seit der Öffnung der Grenze vor 25 Jahren keine Wanderung ausließen.

Angeführt vom Vorsitzenden Michael Timm, begab sich der Wandertross auf den von Lothar Hilmer, Hartmut Hornig und Christoph Wienecke ausgearbeiteten rund zehn Kilometer langen Rundweg, der über den Kirchsteig in Richtung Voitze und das Kloppmoor bis hin zur Kiebitzmühle in der Gemarkung zwischen Ehra und Tülau und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt führte.

Unterwegs vermischten sich die Gespräche der Wanderer mit dem Gebell von Hunden und dem Lachen von Kindern, die sich schließlich auf halber Strecke an einem Lagerfeuer wärmen und für den Endspurt stärken konnten.

Nach dem ausgiebigen Spaziergang durch Wald, Feld und Flur stellten die Wanderfreunde fest, wie gut das von Timm vor dem Start ausgegebene Motto passte: „Wandern ist Begegnung und verbindet Menschen.“

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr