Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wahl-O-Mat auf Marktplatz offline ausprobiert
Gifhorn Gifhorn Stadt Wahl-O-Mat auf Marktplatz offline ausprobiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 20.09.2017
Wahl-O-Mat zum Aufkleben: Die Landeszentrale für politische Bildung machte Dienstag in Gifhorn Station. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

„Mit dem Wahl-O-Mat zum Aufkleben im Gepäck besuchen wir im September Orte in ganz Niedersachsen und laden zum Mitmachen ein", erklärt Pascal Kubat von der Landeszentrale für politische Bildung. Er wurde am Dienstagvormittag auf dem Marktplatz von seinen Mitstreitern Lauren Mityorn und Mikis Rieb tatkräftig unterstützt.

„Hier sitzt man nicht alleine vor seinem Computer – es können Fragen gestellt und erörtert werden“, nennt Kubat den Vorteil des Wahl-O-Mats zum Aufkleben.

Reichen-Steuer, die Kürzung von Leistungen von Asylbewerbern, die die Integration ablehnen oder die Rückkehr zur D-Mark: 38 Fragen galt es zu beanworten. „Der Durchlauf dauert etwa 20 Minuten – und am Ende wird ein Zettel mit Sticks ausgewertet und es gibt eine Wahlempfehlung“, so Kubat.

800 Bürgerinnen und Bürger hätten die Wahl-O-Mat zum Aufkleben bisher genutzt. Hildesheim, Hannover, Lüneburg, Nienburg an der Weser und Gifhorn waren die bisherigen Stationen. Am 21. September ist noch einmal ein Stopp in Lingen an der Ems geplant – und dann wird auch schon richtig gewählt.

Von Uwe Stadtlich

Immer mehr Schüler aus den umliegenden Gemeinden gehen in Gifhorner Schulen. In der jüngsten Sitzung des städtischen Schulausschusses beleuchtete Bürgermeister Matthias Nerlich die Schattenseite dieser Entwicklung.

22.09.2017
Gifhorn Stadt Aktion im Landkreis Gifhorn - Kostenlose Licht-Kontrolle

Unter dem Motto „Autolicht-Marathon“ machen sich Landkreis, Kfz-Innung, Polizei und die Berufsbildenden Schulen II für richtig eingestellte Fahrzeug-Scheinwerfer stark. Vom 1. bis zum 30. Oktober bieten Werkstätten kostenlose Beleuchtungsüberprüfungen an. Am 10. Oktober gibt es eine Großkontrolle der Polizei.

19.09.2017

Mindestens bis Ende des Monats müssen Autofahrer auf der vierspurigen B 4 bei Gifhorn mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund sind Restbauarbeiten – Baumängel werden beseitigt.

22.09.2017