Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wähler mit Begeisterung
Gifhorn Gifhorn Stadt Wähler mit Begeisterung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 18.09.2013
Der Wahlvorstand: Schüler aus der Klasse 10b begleiten die Juniorwahl und werten sie aus. Quelle: Christina Rudert
Anzeige

Der Wahlvorstand mit Marcel Schmidt, Verena Bittenbinder, Jacqueline Specht, Max Wagner und Laurence Aust kontrolliert die Wahlberechtigung. Wer sie vergessen hat, bekommt im Wählerverzeichnis einen Vermerk. „Wählen darf er aber trotzdem“, sagt Laurence Aust.

Dann drückt ihm jemand den Stimmzettel in die Hand, und sobald eine der beiden Wahlkabinen frei ist, geht‘s zur Stimmabgabe. „Ich habe extra Zettel geschrieben, dass die Stimmzettel zweimal geknickt werden sollen“, rauft sich Marcel Schmidt die Haare. Doch, der Wahlvorstand müsse schon einiges erklären, bekräftigt Max Wagner.

„Wir haben das Thema seit den Sommerferien in den Klassen sieben bis zehn vorbereitet“, sagt Politiklehrerin Angelika Danklefsen, die es wichtig findet, bei den Schülern Interesse für Politik zu wecken. Dass das gelungen ist, ist am Wahlvorstand aus der Klasse 10b zu erkennen: Verena Bittenbinder kann sich gut vorstellen, Wahlhelferin zu werden, und auch Laurence Aust sagt: „Es ist toll, den Schülern Demokratie zu vermitteln.“

Die Stimmen sind zwar gestern Nachmittag noch gezählt worden, das Ergebnis stellt der Wahlvorstand aber erst nächste Woche vor, nach der großen Bundestagswahl. „Wir werden eine Powerpoint-Präsentation machen“, sagt Aust.

tru

Anzeige