Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
WM: Nach Feierabend zum „Baustellen-Viewing“

Gifhorn WM: Nach Feierabend zum „Baustellen-Viewing“

Die Fußball-Weltmeisterschaft lässt keinen kalt. Auch Bauarbeiter auf der Krankenhaus-Baustelle lassen sich die Spiele nicht entgehen. Nach Feierabend wird geschaut – am Mittwochabend endlich wieder mit Jubel.

Voriger Artikel
Musik von hauseigener Band und traditionelles Frühstück
Nächster Artikel
Jugendpflege mit neuer Homepage

Krankenhaus-Baustelle: Fatmir Hyseni (vorne) ist ein Riesen-Fußballfan. Zum Deutschland-Spiel bekam er auch von seinen Brüdern Besuch.

Quelle: Chris Niebuhr

Fatmir Hyseni (32) ist einer der ganz großen Fußball-Fans unter den zurzeit rund 20 Arbeitern. Er stammt aus dem Kosovo, lebt seit zehn Jahren in Deutschland und hat einen deutschen Pass – wie die Nationalspieler Cacau und Sami Khedira. Bei der WM drückt er für seine zweite Heimat Deutschland die Daumen.
Zum Spiel am Mittwoch gegen Ghana grillte er mit den Kollegen und fieberte begeistert mit. „Ich schaue aber sonst auch alle anderen Spiele, wenn ich frei habe“, sagt Hyseni. Seine Favoriten sind nach den bisherigen Spielen Brasilien, Portugal, Argentinien und Deutschland. Auch wenn es gegen Serbien keinen Sieg gegeben hatte. Gegen Ghana sahen die Bauarbeiter dann mit Millionen anderer Fernsehzuschauer zumindest einen spannenden Zittersieg.
Der Fußball hat unter den Arbeitern nicht nur durch die WM einen hohen Stellenwert. Sie kicken selbst gerne mal nach Feierabend gemeinsam. Hyseni hat zudem schon bei mehreren Vereinen gespielt. „In Leipzig und Halle zum Beispiel. Doch im Moment habe ich zu wenig Zeit.“
Sein Lieblingsverein in der Bundesliga ist der VfL Wolfsburg. Und wie im vorigen Jahr mit dem VfL die beste Mannschaft Meister geworden war, hat Hyseni auch für die WM den Wunsch: „Der Beste soll gewinnen.“ Ob es Deutschland sein wird, muss sich zeigen. Sonntag wartet um 16 Uhr das Achtelfinale gegen England. Hyseni wird beim „Baustellen-Viewing“ weiter Daumen drücken.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr